Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Nahost-Konflikt • Absender: Markus Rabanus, 31.01.2020 03:07

Jerusalem, wie es völkerrechtswidrig Israels Hauptstadt wurde und als solche fortgesetzt palästinensisches und syrisches Gebiet annektiert, kann schwerlich "Friedenshauptstadt" sein.

Die im Text favorisierte "Einstaatenlösung" widerspricht zu sehr dem Entstehungsgrund Israels und der Sorge vor nichtjüdischer Dominanz, dass daraus ohne fortgesetzte Vertreibung der Palästinenser nichts werden kann.
Das ist der Grund, weshalb Israel nur annektiert, wo Palästinenser schon Minderheit oder nur noch Gastarbeiter sind.

Die "Zweistaatenlösung" ist das, was die Vereinten Nationen fordern.

Das halte auch ich für die einzig vernünftige Lösung, aber halte es seit der Ermordung Rabins für schwindend wahrscheinlich, denn zu viele Israelis befürworten die Expansion - und zu viele Palästinenser mögen sich nicht damit abfinden, unter fortdauernder Besatzung zu leben und suchen ihr Lebensglück in der Diaspora, wo sie es allerdings auch nicht finden.

Darum werden zu viele Palästinenser wahrscheinlich israelfeindlich bleiben und immer mehr verlieren, wie sie allerdings auch verlieren, wenn sie es israelischen Nationalisten recht machen, aber dann wenigstens nicht das Leben, wie es auf kriegerischen Pfaden unausweichlich bleibt.

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Abermotses
Forum Statistiken
Das Forum hat 540 Themen und 4906 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: