Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: "Palästinenser verweigern Verhandlungen" • Absender: Markus Rabanus, 16.02.2018 14:39

Das ist gescheit, sich Stärkeren zu ergeben, zumal dann, wenn damit sich deutlich besser leben ließe, aber seit Inkrafttreten der UNO-Charta entspricht es nicht mehr dem Völkerrecht, den Stärkeren gewähren zu lassen.
Wenn zwei sich streiten, müssen Gerichte entscheiden. In solchen Fällen die UNO.
Tut sie es nicht, bleibt es bei Selbstjustiz - und dem Stärkeren belassen, wie weit er sich durchzusetzen gedenkt.
Nicht einmal Israel selbst weiß, wo es sich die eigenen Grenzen überhaupt ziehen will.
Darum halte ich es für zynisch, wenn unsere Politiker "Verhandlungen" zwischen den Streitparteien fordern, über deren Ernsthaftigkeit und Fairness nicht die UNO wacht.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 577 Themen und 9026 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus