Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Iran-Konflikt • Absender: Markus Rabanus, 16.06.2019 14:06

Zum "Mut" (Antwort auf Zu glauben, dass US-Soldaten feiger gewesen seien als die Wehrmachtssoldaten, ist weltfremd, denn der "Mut" vieler Wehrmachtssoldaten war aus größerer Furcht vor den eigenen Vorgesetzten - und deren Furcht voreinander und den Oberkommandierenden, die sich mit dem "Mut" desto leichter taten, je weiter vom Schuss, aber ebenfalls zu fürchten hatten, denn vor den Launen des "Führers" war im Nazi-Regime auch kein General sicher.

Soweit zum "Mut".

Nun zur Frage, wer die "Besseren" waren:

Soldaten sind Menschen, keine Roboter, wenngleich es aus Perspektive von Befehlshabern stets einfacher wäre, wenn Soldaten willenlos all das mit allen Kräften tun, wie ihnen befohlen.

Solange aber Soldaten keine Roboter sind und auch keine Roboter sein wollen, müssen sie Handeln nicht nur ihren Befehlshabern gegenüber verantworten, sondern auch ihrem Gewissen.
Und für ein "Vaterland" zu kämpfen, welches massenmordete und seine besten Söhne und Töchter verfolgte, kann nicht guten Gewissens sein, es sei denn, man wäre vollends bekloppt, also wirklich unfähig, das eigene Gehirn einzuschalten.

Und viele redeten sich damit aus dem Gewissen, dass man töten musste, um nicht getötet zu werden, aber man tötete für die falsche Seite und stellte das eigene Leben über das Leben eines Soldaten, der für die richtige Seite kämpfte.

Mir können sich solche Soldaten nur damit rausreden, dass sie


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8952 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: