Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Mietenpolitik & Sanierungsgebiet • Absender: Markus Rabanus, 16.04.2021 13:29

In Wien eine Wohnung zu suchen, macht auch keine Freude - und ich kann es mir zwar leisten, meine abgezahlten Berliner Häuser noch deutlich unter 5 € bruttokalt pro Quadratmeter zu vermieten - z.B. in meiner Adresse und schönstem Haus der Straße, viele 95 qm-Wohnungen für weniger als 3 €, aber 5 € sind absolut unwirtschaftlich, wenn solche schönen Häuser im Bestand erhalten und modernisiert sein sollen.

Soziales Wirtschaften ist knappes Wirtschaften und vor allem gescheites Wirtschaften.
Wer Sozialpolitik machen will, aber nicht mitrechnen mag, fährt den Karren vor den Baum.

Darum verkaufte ich zwei Häuser, für deren Abzahlung und Modernisierung ich ca. 25 Jahre brauchte - und dann "binnen 6 Wochen" mehrere Jahreserträge als "Sanierungsgebietsabgabe" zahlen sollte,
- obgleich ich hatte meine Häuser bereits saniert/modernisiert, als das Sanierungsgebiet noch gar nicht beschlossen war, also auch keine Subventionen bekam
- und mit meiner "Sanierungsgebietsabgabe" nun bloß die viel mietpreishöhere Nachbarschaft subventionieren sollte, für die solche Abgabe dann wegen höherer trotzdem Plusgeschäft war.

So in Mitte und PrenzlBerg.

Meine Mieter waren traurig und boten mir Mieterhöhung an, aber sie verstanden, dass ich keine Lust mehr hatte, nun erneut Kredite aufzunehmen oder aus anderen Häusern querzufinanzieren.

Die Querfinanzierung machte ich immer, aber halt auf Gegenseitigkeit der Häuser - und nicht für Häuser hochpreisiger Nachbarschaft.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MichaelEpity
Forum Statistiken
Das Forum hat 564 Themen und 7344 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus