Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Antiislamismus und Antisemitismus • Absender: Markus Rabanus, 22.11.2019 12:27

Mal generell: Dem Antisemitismus und falschen Antisemitismus-Vorwürfen sollte man nicht dadurch zu begegnen versuchen, indem man damit sarkastischen Umgang befördert.

Mir ist der Grat zu schmal, dass Bockigkeit ins Echte umschlägt.
Das wird bei vielen hier nicht der Fall sein, aber wir sind nicht allein, denn in Thüringen wählte fast jeder Vierte eine faschistische Partei - und NAZIS freuen sich, wenn wir mit dem Begriff Antisemitismus falsch umgehen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8952 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: