Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Antiislamismus und Antisemitismus • Absender: Markus Rabanus, 11.03.2020 00:27

Lb. Alice, ich rate davon ab, gleichgültig gegenüber falschen Vorwürfen zu sein.

Zu oft erlebe ich, dass sich welche aus Bockigkeit mit dem Antisemitismus-Vorwurf abfinden. Aber das kann nur folgendes bewirken:
a) den etwaig falschen Vorwurf zu bestätigen,
b) leichtsinnig zu werden und in solch' gegenseitiger Eskalation dann tatsächlich in die Irre zu gehen,
c) den Streit zu verloddern.

Total verkehrt, denn gibt so viele Antisemiten und sonstige Extremisten, dass der Verdacht mir an sich oft genug legitim ist, weshalb ich dann auch sachlich reagiere, wenn mir jemand schräg gekommen ist.

Anders als auf der Straße ist es hier im Internet doch ziemlich leicht, sich eine gescheite Reaktion in Ruhe auszudenken. Das sollte man nutzen, zumal es dann auch einen selbst qualifiziert.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8953 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: