Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

Zu Merkels Verzicht auf Parteivorsitz • Absender: Markus Rabanus, 30.10.2018 02:23

Wer sich über Merkels Rückzug freut, wobei ich ihn ihr in solcher Schrittfolge angeraten hätte und gönne, muss sich fragen lassen, wen er sich an die Spitze der CDU wünscht, denn was bis jetzt in Aussicht ist, halte ich zunächst mal für schlechter.
Die Parteienrivalität hat leider oft andere Logik als der Wettbewerb um die bessere Politik: Man freut sich, wenn die Konkurrenz schwaches oder übles Spitzenpersonal aufbietet, um mit dem eigenen Personal leichter leuchten zu können - anstatt die eigene Qualität zu steigern.


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Markus Rabanus

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: incella
Forum Statistiken
Das Forum hat 578 Themen und 9247 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus