Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

Heimat, Herkunft usw. • Absender: Markus Rabanus, 26.02.2019 17:35

Bin urkundlich in Dortmund geboren. So recht erinnern kann ich mich nicht. Wurde als Dreijähriger ins Sauerland verschleppt und floh nach der Schule vor der Bundeswehr nach Westberlin, denn auf "die Brüder und Schwestern im Osten" schießt man nicht - und ich wusste: "Das ist meine Stadt." - Inzwischen ohne Mauer, wenn man von den alten und neuen Mauern in Köpfen mal absehen mag.

Aber nenne ich meine Stadt "Heimat"? :-) Eigentlich nicht. Klingt mir zu sehr nach Schrebergarten, obgleich ich sowat mag.

Und ich fühle mich meinen vorherigen Stationen noch immer auch "heimatlich" verbunden, desgleichen Orten ferner Länder, wenn die Menschen dort zu lieben waren - und selten, dass es anders kam.

In einigen dieser Länder kam es zum Krieg. Das schmerzt und erbost mich so sehr, dass ich sie nicht wiedersehen mag. Da ging mir auf der Welt an "Heimat" verloren.

Aber vielleicht schaffen wir es ja mal, dass sich das ändert.
In 11 knappen Zeilen: www.pazifistisches-manifest.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: incella
Forum Statistiken
Das Forum hat 578 Themen und 9245 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: