Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: 2019-03-10 • Absender: Markus Rabanus, 10.03.2019 14:26

Ich schreibe gern' über Frauen und oft gemeinsam mit meiner Frau, aber das Eis ist dünner, über Malaria Trump statt über Donald zu schreiben.

Meine Favoritinnen sind bspw. Hannah Arendt, Susan Sontag, aber über sie zu schreiben einfach zu schwierig, weil sie selbst so klasse schreiben, dass alle Beschreibung zurück hängt. So blitzgescheit und humanistisch für vielen Streit.
So ähnlich auch mit Männern, vor allem mit Albert Einstein, von dem viele nicht wissen, was ihm politisch das Wichtigste war - mit Hunderten Briefen zum Frieden.

Für mich persönlich interessant, wie oft ich mir Merkel neu schreiben musste. Viele Menschen stagnieren, aber eben viele auch nicht.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8953 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: