Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: März 2019 • Absender: Markus Rabanus, 23.03.2019 04:27

#Golanhöhen

"Die Welt umarmen" machen wir doch gerade auf seltsame Weise, indem wir nichts zu Trumps weiterem Geschenk an Israel sagen, denn er darf Israel nichts anerkennen, was anderen gehört und geraubt wurde.

Lieber Herr Maas, so mag Ihre Außenpolitik aussehen, aber dem Frieden dient sie nicht - und auch nicht der "Weltumarmung".

Wo bleibt Ihr Vorschlag zum Frieden?
Wo bleibt Ihre Rüge gegenüber Trump?

Sind wir durch unsere Exportabhängigkeit so weit korrumpiert, dass wir Unrecht nicht mehr anklagen?

Wir sitzen im Weltsicherheitsrat für zwei Jahre. Wir werden dann wieder gehen - und haben ein weiteres Mal versagt.

Mit freundlichen Grüßen,
Markus S. Rabanus / Berlin

-------------------------------------------------

Ja, die Schwäche der Syrer und Palästinenser scheint für die Netanjahus und Trump einfach zu große Versuchung.

Besser würde es allerdings nicht, wenn es andersherum wäre oder gleichgewichtig, denn so lange man sich nicht gemeinsam darauf besinnt, dass Streitigkeiten diplomatisch, demokratisch oder vor Gericht geklärt gehören, wird bloß danach Ausschau gehalten, wie man einander schaden kann.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8953 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: