Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: April 2019 • Absender: Markus Rabanus, 01.04.2019 22:41

Okay, @Nora, das mit "Kindersoldaten" mag Ansichtssache sein und diesbezüglich ist die Menschheit weit mehrheitlich offenkundig anderer Auffassung als ich, wenn so viele Staaten 18-Jährige zum Kriegsdienst geworben oder sogar verpflichtet werden.

Ich nehme Kinder und Jugendliche ernst, aber als Kinder und Jugendliche, was zumindest in unserem Land auch im Hinblick auf Straftaten immerhin bis zum 21. Lebensjahr allgemeinere Auffassung ist, weshalb in der Regel Jugendstrafrecht auch für junge Erwachsene angewendet wird.
Mir ist das zu knapp bemessen, denn vielen stellt sich die Reife erst später ein.

Was wir für Jugendschutz im Frieden für wichtig halten, kann eigentlich im Krieg nicht unwichtiger sein. Deshalb scheint es mir viel zu früh, Menschen unter 25 an Kriegshandlungen zu beteiligen. - Zwei Stichworte dazu: Verführbarkeit und jugendlicher Leichtsinn.
Aber wie gesagt: Ansichtssache.

Zu den "rivalisierenden Kinderbanden mit den Sprengstoffgürteln":
Es ist Metapher und Parallele zu dem, wie wir Erwachsenen den internationalen Frieden gegen andere Erwachsene zu sichern versuchen, indem wir uns gegeneinander bis hin zu Atomwaffen (wie "Sprengstoffgürtel") bewaffnen, um einander in Schach zu halten - oder mit kleineren Waffen zu versuchen, Streitigkeiten zu entscheiden.

Und es gewinnt auf solche Weise längst nicht immer der Redliche, sondern derjenige mit der Mehrgewalt und/oder dem effektiveren Hinterhalt.

Innenpolitisch sind wir Erwachsenen schlauer als außenpolitisch, denn die innenpolitischen Streitparteien dürfen sich nicht gegeneinander bewaffnen, sondern müssen ihre Streitigkeiten gerichtlich austragen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8953 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: