Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: April 2019 • Absender: Markus Rabanus, 09.04.2019 09:20

Lieber Herr Thomas Sigmund.
das haben Sie gründlich missverstanden. Und das sage ich Ihnen als Vermieter vieler Häuser in Berlins Zentralbezirken.

Seit mindestens 20 Jahren fordere auch ich die Beauflagung und Enteignungsdrohung für Eigentümer z.B. bodenspekulativer Industriebrachen.
Ich kann Ihnen gerne Beispiele aus meiner näheren Umgebung nennen und auch die Tricks verraten, mit denen die Bodenspekulation zum Nachteil des Wohnungsbaus betrieben wird.

Weiterer Missstand unter vielen, zu dem sich die Politiker ausschweigen, weil sie sich noch offensichtlicher an die eigene Nase zu fassen hätten,
- ist der untätigkeitsbedingte Leerstand von kommunalem Gebäudebesitz,
- und die unlautere, mindestens inkompetente Veräußerung kommunalen Besitzes.
Auch dazu kann ich Ihnen Beispiele benennen.

An solche Probleme müsste man ran - und kommt überhaupt nicht weiter, wenn man die Probleme bloß parteipolitisch ideologisiert, wie es jetzt mit Habecks Äußerungen passiert.

Mit freundlichen Grüßen,
Markus S. Rabanus


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8953 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: