Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Zum Umgang mit Nazi-Demos • Absender: Markus Rabanus, 07.10.2019 14:09

Ihre "Erläuterung" geht an Thematik und Beispiel vorbei,denn hier geht es mal nicht um DDR, Hongkong usw., so dass sich der Mutproben-Contest erübrigt,
sondern um politisch motivierte Regelverstöße im freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat.

Für mich war es oft Thema - und für die Gesellschaft, für jeden mitdenkenden Menschen wird es auch weiterhin Thema sein.

Grad jetzt, wenn Regelverletzungen womöglich zahlreicher werden, falls mehr Menschen glauben, durch Regelverletzungen mehr erreichen zu können als durch Regeleinhaltung.


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8952 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: