Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Juni 2019 • Absender: Markus Rabanus, 08.06.2019 18:17

Gab es keine andere "Quelle"?
Derweil man sich hierzulande der Sanktionen gegen die schwächere Vetomacht rühmt und zivile Beziehungen fleddert, spielten Moskau und Washington im Pazifik so eine Art "Feiglingsspiel", indem sie zwei Kriegsschiffe aufeinander zurasen ließen. Fünfzig Meter fehlten zur Kollision. Obgleich ganz sicher gefilmt, zeigt man uns bloß Momentaufnahmen.

Jetzt hinterher machen sie einander "Vorwürfe" 🕵️‍♀️ - Ist ja auch so ungeheuer eng besonders auf diesem Ozean.

Wer halbwegs bei Sinnen ist, müsste das Weiße Haus und den Kreml wissen lassen: Ihr habt 'ne Meise. Und wenn Ihr Euch nicht bei einander und gegenüber der Menschheit für das Marinegeprotze entschuldigt, dann - ja dann, dann wissen wir auch nicht weiter ;-), denn richtig wäre Hafenarrest und Fahrt nur noch unter UNO-Oberbefehl.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 577 Themen und 9026 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus