Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Juni 2019 • Absender: Markus Rabanus, 10.06.2019 19:03

Lb, Doron, dein "uns" gilt mal nicht für mich, denn mir war Rezos Video "hellstes Licht" dieses Wahlkampfes. 
Man mag mir aber gerne Vorschläge machen, welches Licht heller gewesen sei.

Ich kannte Rezo zuvor nicht, hatte schon per Briefwahl die SPD mit einem Mitleids-Kreuzchen beglückt, befand nach Betracht des Videos dann aber doch:
So darf man Parteien bewerten, die sich seit Jahrzehnten rühmen, die Geschicke gut zu lenken und immerhin auch im überwiegenden Einvernehmen mit uns gewählt, eben nur leider zum Nachteil von Umwelt und vielem anderen.

Überdies sprechen die Parteien übereinander viel hässlicher und die eigene Kompetenz übertreibend sich gegenseitig oft genug jegliche Kompetenz ab.

Das ist allen Parteien gemeinsam - und schon deshalb dürfte sich keine Partei beschweren, wenn von jemandem in solcher Weise aufgefasst und beschimpfend zusammengefasst.

Inwieweit man sich die Verallgemeinerung gelten lässt und welche Schlüsse man daraus zieht, steht jedem frei.
Ich hätte auch anders wählen können und wäre nun dennoch nicht glücklicher, denn ich vermute, dass es für entschlosseneres Handeln viel breiteren Konsens in der Gesellschaft braucht, um den es in allen Parteien zu streiten gilt.

Partei-Menschen tun sich hinsichtlich solcher Bekundung schwerer. Und ich sehe es ihnen nach, denn vermutlich unauflösliches Dilemma des m.E. alternativlosen Mehrparteiensystems und dem daraus oft destruktiven Gegeneinanders.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 575 Themen und 8975 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus