Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Juni 2019 • Absender: Markus Rabanus, 11.06.2019 04:27

#Diplomatie

Zum Treffen von Maas und US-Außenminister Pompeo:

"Lieber Mike" - und was war denn die "Gesprächsagenda"?

Kleine Geister haben kein Benehmen, denn höflicher wäre es gewesen, den Gast am Fuße der Treppe zu empfangen.

Kleine Geister haben keinen Stil, sondern äffen schlechte Stile nach, wie "Mike" die Arme verschränkte und "Heiko" reflexartig desgleichen.

Kleine Geister schwafeln dummes Zeug und glauben, sie könnten sich bei Stärkeren einschleimen, indem sie von "Freundschaft" und "gemeinsamen Werten" schwafeln, obgleich Hierarchie das Problem ist.

Kleine Geister erlauben sich entweder einen zu großen Mund oder schwafeln über Probleme so, als ließen sie sich wegbeten.

Kleine Geister merken es nicht, wenn sie nicht ernst genommen werden.

Und viele kleine Geister loben solche Kleingeister - und wundern sich, dass die Probleme größer und größer werden.

Diplomatie und Hetze sind Gegensätze, aber Diplomatie ohne Rückrat braucht es keine.

Diplomatie ist Kunst, ist Überzeugung und Herbeiführung vernünftiger Kompromisse - und nicht als Kungelei, sondern mit Prinzipien auf Basis des Völkerrechts.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: incella
Forum Statistiken
Das Forum hat 578 Themen und 9245 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus