Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Datenschutz und Geheimdienste • Absender: Markus Rabanus, 11.07.2019 12:05

Die Ämter schulden allen "24.300 Linken und Punks" Mitteilung, dass ihre Daten in reexe Hände gelangten.

Prinzip muss sein:
Wer persönliche Daten sammeln darf, soll dafür haften,
a) dass sie nicht in falsche Hände geraten,
b) sofortige Mitteilung an die Betroffenen, falls es dennoch geschieht,
c) soll sich strafbar machen für die Informationsunterlassung,
d) soll haftbar sein für die Folgen.

aktueller Hintergrund: https://www.tagesspiegel.de/politik/rech.../24578260.html?


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: PornoRusglask
Forum Statistiken
Das Forum hat 562 Themen und 6605 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: