Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Energiepolitik • Absender: Markus Rabanus, 25.10.2021 16:45

Peter Seibert,
1. ein bisschen Denken würde nicht schaden:
An Bränden können wir uns eine Menge auf die Menschenkappe nehmen.
Hinzu kommen die auftauenden Dauerfrostböden mit erhöhter Methanentweichung usw. usf.

2. Ein bisschen Informieren würde nicht schaden, denn der Vulkanismus zeichnet verglichen mit den verglichen mit den Emissionen des Menschen – 0,7 bis 1,5 Prozent ursächlich.

Das lassen wir mal an Nachhilfe genügen, aber ob es am Denken wat ändert, ist eher unwahrscheinlich, denn wer so viele Jahr weghört, der tut es auch weiterhin.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kellylof
Forum Statistiken
Das Forum hat 567 Themen und 7904 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: