Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Strafrechtlicher Umgang mit Strolchen • Absender: Markus Rabanus, 12.10.2019 01:03

ich fordere "Besinnung" schon aus Prinzip, ob dem nun gefolgt wird oder nicht. Drum kann man die AfD ruhig auch zur Selbstauflösung auffordern.
Zielführender wäre es allerdings, wenn wir bspw. Meuthen sein rassistisches Hetzen gegen Flüchtlinge strafrechtlich verleiden, wie es sich auf den Facebook-Auftritten aller AfDler findet, den völkischen Hass schürt und in neonazistischem Terrorismus Ausdruck findet.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: viperPEK
Forum Statistiken
Das Forum hat 571 Themen und 8794 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus