Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Diplomatie, Friedensverhandlungen usw. • Absender: Markus Rabanus, 30.01.2023 13:57

Horst H., Diplomatie mit einem Verbrecher ist "schwierig", aber nicht "unmöglich" - nur die Möglichkeit ohne Garantie.

#Diplomatieabbruch halte ich nur dann für zulässig, wenn das Gegenüber bedeutungslos wäre, denn zu sagen gibt es immer etwas.

Würde sich der Entführer meines Bruders bei melden, würde ich mit ihm sprechen.
Diktatoren betrachte ich als Geiselnehmer von Völkern. Mit denen rede ich.

Allerdings hielte ich es für besser, wenn mehr mit gemeinsamer Stimme gesprochen würde.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: incella
Forum Statistiken
Das Forum hat 581 Themen und 9360 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: