Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: August 2019 • Absender: Markus Rabanus, 07.08.2019 17:52

ich glaube nicht, dass meine Sprüchlis nur von "Bekehrten" verstanden werden,
a) zumal es sicherlich auch schon Vernünftige vor uns beiden gibt ;-) , die gar nicht erst "bekehrt" werden müssen,
b) dass jeder Mensch, wenn nicht ausnahmsweise im Denken behindert, so viel Vernunft hat, zumindest den obig behaupteten Wirkungszusammenhang zu verstehen.

Aber mit der Vernunftbegabung ist das Problem längst nicht vom Tisch, denn sich wider besseres Wissen zu verhalten, ist keine Ausnahmeerscheinung, wie es sich bspw. beim immens gestiegenen Fleischkonsum erweist, der damit einhergehenden Umweltbelastung, dem Energieverbrauch, der Regenwaldabholzung usw. - alles bekannt - und nur wenigen relevant beim nächsten Einkauf und Mittagessen.

So regt sich Widerstand, sobald eine Vernunft zum Gesetz zu werden erahnt wird. Ob die Helmpflicht, ob die Gurtpflicht, ... - oder das billige Fliegen.

Also was schlagen Sie vor, was es zu tun gibt, auf welche Weise zu argumentieren sei?

Übrigens lesen sich mir die Silke Warneke-Postings deutlich entspannter als es auf Sie offenbar Eindruck macht.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MichaelEpity
Forum Statistiken
Das Forum hat 566 Themen und 7561 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus