Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: August 2019 • Absender: Markus Rabanus, 10.08.2019 18:28

Die Ägypter bauten die Cheops-Pyramide mit ursprünglich ‎146,59 m Höhe. Und wir eben Kühltürme mit immerhin 162 m Höhe.

Man hätte probieren können, ihn überwuchern zu lassen. Oder teils mit Photovoltaik. Oder eben zum Klettern.
Oder als Mahnmal für die jahrzehntelange Lügerei,
- dass es "saubere Energie" sei,
- dass die Hauptrisiken bloß "Restrisiko" genannt werden dürften,
- dass von "Entsorgung" geredet wurde, obgleich sich das Problem immer mehr vergrößerte.

40 Jahre war es hingenommen - gegen meine Wünsche. Kostete 3,5 Mrd. Euro.
Und jetzt weg - gegen meine Wünsche. Kostet 750 Mio. EURO.

Wenn demnächst noch der "Atommeiler" abgerissen wird, dann wird unnötig kontaminierter Staub sein und jede Menge Sondermüll. Aber das Ding kann unmöglich strahlender sein als zu seiner 30-monatigen Betriebszeit.

Ich hätte den ganzen Krams zwar ausgeräumt, aber nicht abgerissen.
Es wäre viel Geld gespart und Umwelt geschont.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8952 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: