Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: NS, Nationalsozialismus, Hitler usw. • Absender: Markus Rabanus, 24.07.2020 01:26

Zum 20. Juli 1944

Dass Stauffenberg für Pseudo-Antifaschisten eine Idealbesetzung darstellt, sehe auch ich so - und kritisiere Überhöhung,

aber wenn ich mir beschaue, welche Attentate es auf Hitler gab, dann war Stauffenbergs Versuch zzgl. des Umsturzplanes allemal die gewichtigste Aktion des dt. Widerstands.

Und da mag man zaudern, eine derart Hitler nahe Gruppe überhaupt dem "Widerstand" zuzurechnen, aber dann sei die Frage gestellt, ob man sich deren Erfolg nicht gewünscht hätte.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: incella
Forum Statistiken
Das Forum hat 578 Themen und 9245 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: