Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Juni 2021 • Absender: Markus Rabanus, 02.06.2021 13:49

"mangelnde Vorsorge" = ja, aber dann mangels gesetzlicher Vorschriften, denn an Ratschlägen seitens des RKI fehlte es nicht, sich in Erfahrung von SARS (1) bspw. mit Atemschutzmasken einzudecken. Mein eigener Bruder mit gr. Arztpraxis gestand solches Versagen freimütig ein.
Und zutreffend zwar auch, dass es bei Beschränkungen an Finetuning fehlte, aber finetunen lässt sich nur, wenn es leicht zu steuern und überwachen wäre. Und genau das ist sehr schwierig.

#Verhältnismäßigkeit
Wenn ein Balkon - aus welchen Gründen auch immer - nur 2 Personen trägt, dann habe ich ihn (in Berlin) auch dann komplett zu sperren, wenn die Bewohner die vernünftigsten Menschen der Welt wären, denn das Risiko darf niemand eingehen, Leben anderer zu riskieren, wenn der Eingriff in Rechte vglw. gering ist.

Und das haben hier in Berlin zu viele Menschen nicht eingesehen und demonstrierten, als gehe es nicht um Pandemie, sondern um Freiheit oder Diktatur.

Ich hatte und habe viel mit solchen Menschen zu tun - und jedes Gespräch machte es klar, ihre Freiheit ist im besten Falle Naivität, aber oft eben Egomanie, Rücksichtslosigkeit und antidemokratisches Gehabe, dass sich die Selbstbestimmung gesellschaftlich als Mitbestimmung zu erweisen hat.

Wie groß die Schäden sind, die durch Nichtgewährung von Hilfen einerseits und durch Missbrauch von Hilfen andererseits entstanden, vermag ich allerdings nicht abzuschätzen. - Nur wäre eben das Grassieren der Pandemie die schlechte Alternative.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8952 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: