Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: RE:Oktober 2021 • Absender: Markus Rabanus, 16.10.2021 00:15

Na ja - und die Wagenknecht sollte sich mal nicht einbilden, keine "stylische Linke" zu sein, denn der von SPD und Linken angeblich "vergessenen Arbeiterklasse" steht sie weit ferner als sie sich vielen Möchtegern-Orthodoxen präsentiert.

Oder ganz böse gesagt: Wagenknecht ist eher bloß Alternative zum Eso-KenFM 🧟

Ich halte sie für so gescheit, dass unmöglich scheint, sie wisse um ihre Irrlichter nicht.

Wenn sie zaubern wie verzaubern könnte, dann wüsste sie Kuba und Venezuela zu beraten oder auch Peking und Pjöngjang, denn die DDR ist ja nicht mehr, aber leistet der Arbeiterklasse keine Dienste, wenn sie sich durchzusetzen wüsste & nicht bloß an ihrer Masche ihren "Style" verdienen wollte.

So böse Kritik muss sie einstecken können, zumal sie reichlich austeilt, aber im Unterschied zu mir nicht dabei war, als es noch den "RealSoz" gab und die Macht, ihn zu reformieren, was auch mit einer Wagenknecht misslungen wäre, denn Sprücheklopfer gab es viele -nur funktionierten die eben nicht.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8953 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: