Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: RE:Oktober 2021 • Absender: Markus Rabanus, 31.10.2021 19:12

Mehr als den Titel "Großstadtprobleme statt Gendersterne" mute ich mir nicht zu, denn wenn jemand damit prahlt, nicht multitaskingfähig zu sein, dann isser mir schon unten durch.

Und wenn er wat drauf hätte in Sachen "Großstadtprobleme", dann würde er es nicht gegens Gendern ausspielen, sondern das Gendern seinen Landeiern zur Toleranz empfehlen, die sich ja ruhig weiterhin mit dem generischen Femininum für Mäuse und generischem Maskulinum für Flöhe unterhalten können.

Hr. Polenz zitiert ihn, dass sich das Lebensgefühl von LändlerInnen & GroßstädtlerInnen unterscheidet. Das mag in Unionskreisen wichtiger Hinweis sein, aber mir isses keene arg neue Erkenntnis.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8953 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: