Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: November 2021 • Absender: Markus Rabanus, 21.11.2021 23:45

Lauterbach wäre der mit Abstand qualifizierteste Gesundheitsminister, aber grad deshalb tut er sich schon immer schwer in dieser von Beklopptheit und Lobbyismus dominierten Welt.

Und so oft schon vor der Pandemie wurde er vollends falsch interpretiert, auch von Linken angegiftet, wenn er bspw. davon sprach, dass viele Krankenhäuser dicht machen müssten.

Unser Gesundheitssystem ist international vergleichsweise gut, aber krank und irre überteuert, obgleich so vieles so schlecht bezahlt wird, dass es an Kräften fehlt.

Cem Özdemir mag für vieles gut sein, vielleicht als Sonderbeauftragter, um den Spezi Erdogan zu ärgern, aber nicht als Außenminister.
Er ist wie so viele seiner Vorgänger ohne Orientierung für solches Amt, denn es braucht völkerrechtliches Wissen und diplomatisches Geschick.

Auch Baerbock, die sich als "Völkerrechtlerin" präsentieren ließ, überzeugt mich diesbezüglich überhaupt nicht, während sie sich als Wahlkämpferin m.E. zumeist recht taff zeigte, denn da hatte ich sie unterschätzt.
Auch einem Habeck wäre mehr Gegenwind gekommen, wenn er Spitzenkandidat gewesen wäre.

Stattdessen feierten ihn viele Kommentare als "Opfer der grünen Männerdiskriminierung", um den Grünen zu schaden.

Das hätte er ruhig mal sagen können, wie ich es jetzt machte, aber viele bilden sich ein, unsere Gesellschaft hätte ihm die zwischenzeitlich hohen Umfragewerte bis in die Wahlurnen durchgereicht.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kellylof
Forum Statistiken
Das Forum hat 567 Themen und 7904 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: