Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Krim-Annexion • Absender: Markus Rabanus, 18.11.2018 02:43

Susi Fuchs , "absurd" ist die Forderung nicht, weil völkerrechtens.
Allenfalls "unrealistisch", weil keinerlei Bemühungen, die von Ihnen angemerkten Interessenwiderspüche bzw. Rivalitäten auf den Verhandlungstisch zu bringen.
Wäre man rechtzeitig dazu bereit gewesen, wäre vielleicht sogar die Annexion ausgeblieben.
Stattdessen wird es "Doppelstrategie" genannt, die Sanktionen seien mit dem Angebot der Sanktionsaufhebung verbunden.

Seien Sie so nett und fragen unsere Regierung, ob wir überhaupt gewillt sind, Russland den per UNO-Charta privilegierten Status einer gleichberechtigten Weltmacht zu wahren bzw. wiederherzustellen - oder ob es auf Moskau und Weltsicherheitsrat nicht mehr ankommen soll, wie beim Irakkrieg, Syrienkrieg usw., wie bei der Aufrüstung Saudi-Arabiens und der Kündigung des Iran-Abkommens, um nur einige Beispiele zu nennen.

Und mit Trump an unserer Spitze haben wir ein echtes Problem, denn "America first" und "Deal" passen nicht zusammen, denn ein "Deal" ist nur fair, wenn von Vorteil für alle beteiligten Seiten.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: PornoRusglask
Forum Statistiken
Das Forum hat 562 Themen und 6606 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus