Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Ukraine-Konflikt • Absender: Markus Rabanus, 22.04.2022 13:41

Ralf Berger, dann sollten auch Sie die Meinungsfreiheit nicht nur sich gelten lassen, obendrein Sie offenbar den Unterschied zwischen diplomatischem Verkehr und Meinungsfreiheit nicht verstehen.

Den erkläre ich es Ihnen >> Melnyk kann alles sagen, war er meint, aber tut er es als #Diplomat, dann haben wir Mitspracherecht, wie weit es uns mit den Vorwürfen gehen darf.
Und damit treibt er es m.E. zu weit, auch wenn Sie mit ihm übereinstimmen.

Ich würde ihn allerdings nicht ausweisen, wenngleich Hrn. Akcays Forderung nicht abwegig ist, aber ich hielte es für ein politisch falsches Signal - inmitten des Krieges.

Allerdings würde ich Melnyk nicht noch bestärken in falschen Vorwürfen, die Sie offenbar für richtig halten.

So - auf dieser Ebene ist es eine Sache von #Meinungsfreiheit - und nun achten Sie drauf, dass Sie meine Meinung respektieren, wie ich die Ihre.

Alles andere wäre disqualifiziert.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8952 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: