Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Ukraine-Krieg • Absender: Markus Rabanus, 13.05.2022 12:10

wenn sich andere nicht zur Option "Wegfall der Geschäftsgrundlage" äußern, mag denen das Interesse am Einhalten der Verträge Vorrang haben.
Das ist meinerseits nicht anders, denn meinen Mietern und mir tut es nicht gut, wenn ohne Heizung, Kochen usw., aber Interessen dürfen nicht zu Befangenheiten in Rechtsfragen führen.
Im Moment scheinen sich die Sanktionen auf Putin nicht so auszuwirken, wie es sich unsere Regierung vorstellte, denn er dürfte Putin von den momentan gestiegenen Gas- und Ölpreisen profitieren.
Es ist viel Eigendynamik drin, Prognosen schwierig.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8952 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: