#1

Jüdische Selbstverständnisse

in Sonstiges 01.07.2017 13:50
von Markus Rabanus • 475 Beiträge

Einig werden wir uns sein, dass sich jüdische Selbstverständnisse so sehr unterscheiden, wie es jeglich' anderen Selbstverständnisse eigen ist, denn ein gemeinsames Attribut tendiert allenfalls in schlimmsten Zuspitzungen oder dümmsten Köpfen zur Hauptwichtigkeit.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#2

RE: Jüdische Selbstverständnisse

in Sonstiges 19.07.2017 03:51
von Markus Rabanus • 475 Beiträge

Na, ich weiß nicht, auf welche Untersuchung der israelische Botschafter seine Ausführungen gründet und noch wichtiger, was er unter "Schlussstrich" versteht, denn eine wichtige Art "Schlussstrich" wird kommen, dass unsere Kindeskinder nicht mehr dafür mit Schuldgefühlen belastet werden, was unsere Eltern und Großeltern verschuldeten oder nicht zu hindern vermochten, denn es kann ihm nicht entgangen sein, dass der deutsche Faschismus kein Paradies für Oppositionelle war, wenngleich daraus millionenfach freche Ausrede von Verbrechern und Mitläufern wurde.
Dass ihm alle Deutschen die gleiche Lüge aufgetischt hätten, Abkömmlinge von Judenrettern zu sein, glaube ich ihm nicht, denn es widerspricht dann doch zu meinen Erfahrungen.
Und ich desweiteren bestreite ich ihm, dass er dem Antisemitismus begegnet, wenn er über die Schnittmenge aus Antisemitismus, Israelfeindschaft und Israelkritik deren Unterschiede verwischt, denn an der Völkerrechtswidrigkeit israelischer Siedlungen und Landwirtschaft auf Palästinensergebiet kommt auch er nicht vorbei, wenngleich es sein Job als israelischer Botschafter ist, die Grenzen Israels zu verkennen, wie es seit inzwischen vielen Jahren keine offizielle Israelkarte mehr gibt, die israelischen Schülern zeigt, wie klein oder groß Israel eigentlich ist.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Krischan
Forum Statistiken
Das Forum hat 197 Themen und 471 Beiträge.