#1

Leiharbeit, Minijobs etc.

in Sonstiges 04.07.2017 14:09
von Markus Rabanus • 475 Beiträge

Solange Leiharbeit, geringfügige und befristete Beschäftigung nicht durch gesetzlich höhere Stundenlöhne verteuert werden, wird es für mich und andere Arbeitgeber keinen Anreiz zur vernünftigen Anstellung geben.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#2

Gute Ausbildung als "bester Schutz vor Arbeitslosigkeit"?

in Sonstiges 05.07.2017 09:23
von Markus Rabanus • 475 Beiträge

Lieber Herr P..., wie halbwertig die "Erkenntnisse" dieser Arbeitsmarktforscher sind, würden letztere spätestens erkennen, wenn sie sich ein Weilchen mit Griechenland und Spanien beschäftigen.
Überdies nutzt auch die beste Ausbildung nüscht, wenn in Fächern ausgebildet, die sich keiner Nachfrage des Marktes erfreuen.
Dass bspw. "Arbeitsmarktforscher" nicht selbst auf Minijob-Suche sind, ist wie im Falle Tauber politischen Entscheidungen zu verdanken haben, der sich nun allerdings auch Einladungen zu Talkshows "verdient" haben wird.

Die Marktgesetze lassen sich nicht abschalten - und wenn schon Ranking, dann ist Arbeitskräftemangel der "beste Schutz vor Arbeitslosigkeit", demgegenüber die subjektiven Voraussetzungen nachrangig sind, also Ausbildung (in gesuchten Fächern), Mobilität (die zu Wohnungsnot in prosperierenden Regionen führt, während andere Regionen zerfallen), Fleiß, guter Wille usw.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Krischan
Forum Statistiken
Das Forum hat 197 Themen und 471 Beiträge.