#1

Sozialstaat

in Internet-Journal.de 01.08.2017 12:23
von Markus Rabanus • 763 Beiträge

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU-Ministerpräsidentin) meint: "Man muss im Blick behalten, dass das Fundament unseres gesellschaftlichen Zusammenhalts dadurch (Ehe für alle) schleichend erodiert."

Nein, Frau @Annegret Kramp-Karrenbauer,

Ihr familienschwülstiger Spruch enthält zwei Falschaussagen, denn

1. der "gesellschaftliche Zusammenhalt" wird einzig und allein von jenen gefährdet, die sich mit ihrem Casino-Kapitalismus und Politikbestechung ihren sozialen Pflichten entziehen und massenhaft die Menschen nicht bloß mit gefälschten Abgas-Messungen betrügen, sondern auf ganzer Breite des Konsums.

2. Das "Fundament" jeden Gemeinwesens ist, dass genügend Menschen einen Teil ihrer Arbeit für das Gemeinwesen erübrigen.
Leute wie Ihnen werfe ich vor, über Ehe und Familie den Sozialstaat rückabwickeln zu wollen - anstatt den Sozialstaat vom Versicherungsstaat auf gerechte Besteuerung aller Einkommen zu reformieren.

MfG, Markus Sebastian Rabanus / Berlin
www.inidia.de/sozialstaat.htm


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rentensystem / Sozialstaatsreform
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
1 13.08.2017 17:08goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 13

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Abakpokamem
Forum Statistiken
Das Forum hat 314 Themen und 762 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: