#16

RE: Kopftuch

in Sonstiges 31.12.2018 02:44
von Markus Rabanus • 7.040 Beiträge

Ich habe alles im Freundes- und Bekanntenkreis, als Zwang, als Freiwilligkeit, als Trotz, als Mix aus alledem, aber eines käme mir nicht in den Sinn: Es Frauen zu verbieten oder gehässig gegenüber Kopftuchträgerinnen zu sein.

Wer Frauenrechte will, macht Frauen keine Vorschriften, sondern Männern.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#17

RE: Kopftuch

in Sonstiges 14.04.2019 00:35
von Markus Rabanus • 7.040 Beiträge

@Niklas Engel, mit solch' himmlischem Familiennamen gesegnet
kann es natürlich zum übertrieben Pastorentochter-Effekt kommen, aber vielleicht beruhigt es ja ein wenig, dass ich mich zum Atheismus bekenne und mir insbesondere der Monotheismus wenig gefällt, weil ich das Gewaltenteilungsprinzip für wichtig halte ;-)
Also alles im grünen Bereich, solange mir nicht abverlangt wird, über jüdische, christliche, muslimische oder sonstige Familienmitglieder einzig allein nach deren religiösem Bekenntnis zu urteilen.

Und noch zu Niklas Unverstand, wonach mir die Unterdrückung der Frau durch Unterdrückung des Mannes zu bewerkstelligen sei, denn solche Umkehr stimmt nur insoweit, dass wer gegen Unterdrückung ist, sich nicht gegen Unterdrückte wenden sollte, sondern gegen Unterdrücker.

Folglich würde es sich umkehren, wenn eine Frau unseren Niklas unter die Burka zwingen würde, aber das scheint mir gänzlich unwahrscheinlich.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#18

RE: Kopftuch

in Sonstiges 14.04.2019 00:41
von Markus Rabanus • 7.040 Beiträge

Für Islamisten und islamophobe Misanthrope wurde das Kopftuch zum Politikum der Unversöhnlichkeit, aber wer sich dem anschließt, springt halt gern über die Stöckchen, die da einander hingehalten werden. - Homo sapiens in Action ;-)


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#19

RE: Kopftuch

in Sonstiges 17.04.2019 12:39
von janett24 • 18 Beiträge

Kopftuch ist ja nicht gleich Kopftuch...

nach oben springen

#20

RE: Kopftuch

in Sonstiges 12.05.2019 19:43
von ihornig • 19 Beiträge

Wäre auch ganz interessant, wenn man die anderen Kommentare noch sehen könnte.

nach oben springen

#21

RE: Kopftuch

in Sonstiges 27.06.2019 04:21
von Markus Rabanus • 7.040 Beiträge

@Murat, @Alice,

"Kopftuchträger" gibt es in Brandenburg wohl tatsächlich eher nicht, aber Trägerinnen schon. Auch in Pankow, denn meine Frau versuchte sich heute mit nassem Kopftuch Kühlung zu verschaffen.

Nun ernsthaft:

Seit 2001 hat Bush-Juniors ausgerufener "Krieg gegen den Terror" zwar das ein oder andere Land nieder gemacht, aber mit Nebenwirkung, dass sich viele Muslime mitbetroffen fühlen und sind, folglich islamischer identifizieren und weniger mit der "westlichen Welt".

Aber auch schon vorher hatte ich den Eindruck, dass sich Nachkommen von ursprünglichen Arbeitsmigranten schwerer tun als ihre Eltern, der Mehrheitsgesellschaft noch immer "Ausländer" und "Bürger 2. Klasse" zu sein.

Trotzige Absonderung - auch durch religiöse Symbolik - halte ich deshalb für ein natürliches Reflexverhalten, wenngleich bedauernswert für das Miteinander.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#22

RE: Kopftuch

in Sonstiges 21.03.2021 14:21
von Markus Rabanus • 7.040 Beiträge

#EinerseitsAndererseits
Einerseits wird die Qualität eines nach Gesetzen ergehenden Urteils nicht davon abhängig sein, ob mit Kopftuch, Kippa oder Kruzifixkette gesprochen - und die Welt zerbricht mir nicht dran.
ANDERERSEITS erwarte ich von allen öffentlich Bediensteten ein weltanschaulich "neutrales" = "auf gemeinsame Werte gegründetes" Auftreten, dem Amte angemessen verhaltend und angemessen bekleidet,
also zumindest in Amtsausübung Verzicht auf persönliche Inszenierung von Unterschied in Welt- und Menschenbild.

Wer sich darin nicht zurücknehmen mag, soll es tun wie meinesgleichen notorisch missionierende Atheisten, also sich entweder mit anderen Berufen glücklich machen oder andere Länder aufsuchen, denn in "Gottesstaaten", wie auch mit Parteiabzeichen in totalitären Staaten, lässt es sich anders praktizieren.

Insofern stimme ich dem 1. Polenz-Satz zu, dem 2. weniger, wenngleich ganz sicher gut, wenn es gelänge, unser Menschenbild nicht auf die Religionszugehörigkeit zu verkürzen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#23

RE: Kopftuch

in Sonstiges 21.03.2021 14:31
von Markus Rabanus • 7.040 Beiträge

Andrea E., nicht bloß als Atheist, sondern auch als Jude, Christ oder Muslim macht es Sinn, die weltanschauliche "Neutralität" von Staatsgewalt zu fordern.
Wobei "Neutralität" nicht das glücklichste Wort ist, denn im Unterschied zum Nihilismus soll es Pflicht des öffentlichen Amtes sein, die "gemeinsamen Werte neutral" zu walten - und persönliche Überheblichkeiten oder Sonderlichkeiten in Schach zu halten.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 21.03.2021 15:02 | nach oben springen

#24

RE: Kopftuch

in Sonstiges 21.03.2021 15:02
von Markus Rabanus • 7.040 Beiträge

#ModeRobe
zum #EinerseitsAndererseits sei zwecks Verwirrung hinzugefügt, dass ich Kippas und Kopftücher als Bekleidungsstücke durchaus mag und mir deutlich besser gefallen als bspw. die barocken Perücken in Gerichten vieler Länder. Und kann würdiger aussehen als Glatze oder Dauerwelle und bunten Modesträhnen drin.
Also mit meinem #EinerseitsAndererseits war halt mal wieder nicht alles gesagt, zumal sich desweiteren fragt, ob ein so talibanverdächtiger Thierse-Bart auf den Richterstuhl dürfte.
Tja, so kann es kommen - und zumindest ein weiterer Punkt für den 2. Polenz-Satz.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#25

RE: Kopftuch

in Sonstiges 21.03.2021 15:23
von Markus Rabanus • 7.040 Beiträge

Ja, nicht sonderlich "nötig" = wohl wahr - und Dach über dem Kopf besser als keines, aber wir streben nicht danach, uns mit Blechhütten zufrieden zu geben.
Darum soll Diskussion sein, wie uns das Staatliche begegnen darf. Genau das macht freiheitliche Gesellschaft aus und ist Teil vom Preis meiner Selbstachtung.
Und besser wäre es dann schon, wenn öffentlich Bedienstete auch verpflichtet wären, ihre persönlichen Überzeugungen in Ausübung ihres Amtes den gemeinsamen Werten unterzuordnen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#26

RE: Kopftuch

in Sonstiges 21.03.2021 15:52
von Markus Rabanus • 7.040 Beiträge

Mir ist es #Volksverhetzung, wenn Kopftuchträgerinnen als Islamistinnen bezeichnet werden.
Und weil zu offensichtlich pauschale Verleumdung und Lüge, sollte es auch entsprechend bestraft werden.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#27

RE: Kopftuch

in Sonstiges 21.03.2021 16:02
von Markus Rabanus • 7.040 Beiträge

das Kreuz in Gerichtssälen ist deplatziert und typisch für christliche Heuchelei, denn Jesus hielt es für richtiger, sich schlagen, berauben und töten zu lassen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#28

RE: Kopftuch

in Sonstiges 21.03.2021 16:07
von Markus Rabanus • 7.040 Beiträge

Optionale "Robe mit Kapuze" - macht grad jetzt beim Friseure-Lockdown recht viel Sinn 😉


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#29

RE: Kopftuch

in Sonstiges 23.07.2021 16:37
von Markus Rabanus • 7.040 Beiträge

Margret, einige tun es - freiwillig, viele aus Tradition, viele aus verquerer Religiosität, viele aus Trotz - und für das alles bringe ich Verständnis auf - und Verständnis ist anderes als Gutheißen, aber Rücksichtnahme - und #Aufklärung muss Befreiung sein, die keine wäre, wenn jemand Befreiung nicht will


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alice Schwarzers Islamophobie
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 03.06.2018 07:16goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 45
Kopftuch und Beschneidung
Erstellt im Forum Antifaschismus.de von Markus Rabanus
0 21.03.2018 18:38goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 190
Kopftuch = arbeitslos ?
Erstellt im Forum Dialoglexikon.de von Markus Rabanus
1 29.04.2017 16:35goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 119
Kopftuchverbot? Islamgesetz? Nee, aber ...
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
0 25.04.2017 20:12goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 123

Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Markus Rabanus

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MichaelEpity
Forum Statistiken
Das Forum hat 563 Themen und 7046 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus