#1

Guido Westerwelle

in Sonstiges 18.03.2018 14:03
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Ich freute mich, dass er als einer der wenigen kapierte, wie groß und nicht hinnehmbar das Risiko eines versehentlichen Atomkriegs ist - und die Völkerrechtswidrigkeit von Atomwaffenbesitz verstand.

Ich freute mich, dass er sich in Sachen des Libyenkrieges wenigstens enthielt, denn dass militärische Parteinahme keinen Frieden bringt, musste allen klar sein, auch jenen, die ihn damals so scharf kritisierten.

Innenpolitisch war ich mit ihm deutlich weniger einverstanden.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Obamas Bilanz in Friedensfragen
Erstellt im Forum Friedensforschung.de von Markus Rabanus
1 17.07.2019 12:57goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 113

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8953 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: