#1

Joschka Fischer

in Sonstiges 22.08.2018 03:17
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Weil Fischer wusste und der Welt bis zu seiner Biographie verschwieg, dass die "Beweise" vom Vorhandensein mobiler Chemiewaffenlabore aus einer vom BND als unseriös eingestuften Quelle stammten, ist er mir kein "Held", sondern mitschuldig am Irakkrieg, wenn er im Weltsicherheitsrat nur rumheulte, er "glaube nicht", aber es wusste.
Fischer war nie ein Held, auch nie ein Grüner, sondern ein Sponti, der wie viele andere die Grünen für seine Ich-AG missbrauchte.

So versagte er auch im Iran-Konflikt, wenn er allen grünen Prinzipien entgegen rumtönte, Teheran habe das Recht auf die zivile Nutzung der Atomkraft. Denn völkerrechtlich hätte Deutschland durchaus darauf drängen können, dass Teheran auch auf AKWs verzichtet, zumal Teheran jahrelang unter Verstoß gegen den Atomwaffensperrvertrag ein heimliches Atomwaffenprogramm betrieben hatte, ehe es mit Überreichung der Unterlagen an die IAEO zugegeben wurde.

Fischer hätte als grüner Außenminister fordern können, dass Teheran auf AKWs verzichtet, zumal der politische Streit nicht lohnte, zumal der Iran ein Erdbebengebiet ist, zumal der Iran genügend fossile Energien hat, zumal genügend Wind, Sonne und andere Möglichkeiten der Energiegewinnung.
Fischer hätte Technologie anbieten können, um zum AKW-Verzicht anzureizen.
All das schrieb ich ihm. NICHTS davon hat ihn interessiert. Nur der Rote Teppich - und dass er mit seinen wirklich hohlen Sprüchen beim Publikum gut ankam.
Ohnehin ist das Außenministerium schon immer Lieblingsjob all derjenigen, die nicht Kanzler und BPräsi werden können, aber auch nur deshalb, weil so viele Menschen arg genügsam sind, wenn bloß nur oft genug beteuert wird, es sei im Sinne Deutschlands und des Friedens.

Wer Frieden will, geht andere Wege, wie z.B. in www.pazifistisches-manifest.de skizziert. Das hat Fischer nie kapiert, sondern war als Sponti wie auch als Außenminister (völker-)rechtsignoranter Selbstjustizler.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#2

RE: Joschka Fischer

in Sonstiges 22.12.2018 16:53
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Für Fischerle ist immerhin gesorgt, dass er sich neue Turnschuhe leisten könnte, während Afrika seit Jahrhunderten als "großer Verlierer" leidet.

Überdies werde ich ihm nicht verzeihen, wie sehr er die Werte verriet, um die er sich zu sorgen vorgibt. ob im Jugoslawien-Krieg, Afghanistan-Krieg und auch dem Irak-Krieg, denn er wusste und verschwieg der Welt, dass die "Beweise" für das Vorhandensein "mobiler Chemiewaffenlabore", die in seiner Anwesenheit von den USA im Weltsicherheitsrat an die Wand projektiert wurden, aus einer Quelle stammten, die der BND als "unzuverlässig" eingestuft hatte.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#3

RE: Joschka Fischer

in Sonstiges 09.02.2019 15:51
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Wobei der Augenzeuge für die "mobilen Chemiewaffen-Labore Saddam Husseins" vom BND der Bundesregierung gegenüber als "unglaubwürdig" eingestuft wurde, was die Bundesregierung auch der US-Regierung mitteilte, aber der Weltöffentlichkeit verschwieg.
Also in diesem Fall war der BND eher schuldlos und hinter den Kulissen eher Schröder, Fischer, Steinmeier die Verbreiter von Fakenews.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#4

RE: Joschka Fischer

in Sonstiges 31.05.2019 02:12
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Fischers "Mit Verlaub" war typisch für sein serienweise standesamtliches Spießertum - und "Sie sind ein Arschloch" entspricht seinem Niveau. - Mir war er nie "alternativ", sondern Trittbrettfahrer, der unseligerweise zum Lokführer der Grünen wurde.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#5

RE: Joschka Fischer

in Sonstiges 03.08.2019 16:43
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

ein bisschen, aber ich sah, wie schnell Leut' wie Fischer aufs Trittbrett sprangen und die Lok übernahmen


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Gentechnik: Hören wir auf zu lügen!" ???
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 17.03.2018 02:33goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 31
Politische Korrektheit unfertig
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
1 08.09.2018 15:20goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 38
Vision oder Plan ? Oder Illusion?
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 11.06.2017 03:13goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 40

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Abermotses
Forum Statistiken
Das Forum hat 536 Themen und 4461 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus