#1

Bremen - zum Anschlag auf Frank Magnitz, AfD

in Sonstiges 09.01.2019 03:11
von Markus Rabanus • 1.134 Beiträge

Wir wissen viel zu wenig für "Ferndiagnosen".

Was ist es für ein Hof? Wer konnte wissen, ihn dort anzutreffen? Oder konnte es zufällig sein? Was zeigt das Videomaterial genau?
Waren alle an den Tätlichkeiten beteiligt?
Warum ließen die Täter ab, wenn es ein "Mordversuch" gewesen sein könnte? Wurden die Täter gestört? Wurde das Opfer bewusstlos?
Gab es Augenzeugen oder Hörzeugen, Hilferufe oder Angreiferrufe?
Was gaben diejenigen zu Protokoll, die erste Hilfe leisteten?

Worauf deuten die Verletzungen hin? Faustschlag von hinten auf das Auge? Und Verletzung der Stirn durch Sturz? Oder Schlagring?

Letzteres dürfte bereits geklärt sein - und vieles zu den vorherigen Fragen ebenfalls, aber es macht Sinn, nicht jedes Wissen schon jetzt zu verbreiten, denn Staatsanwaltschaft und Polizei müssen entscheiden, was die Strafverfolgung fördert oder erschwert.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 10.01.2019 02:39 | nach oben springen

#2

RE: Bremen

in Sonstiges 10.01.2019 02:31
von Markus Rabanus • 1.134 Beiträge

Ja, glücklicherweise mit "blauem Auge" davon gekommen.
Ich hätte ihn gerne verteidigt und die Täter markiert, denn ich mache wirklich keinen Unterschied, weil das den Unterschied macht.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#3

RE: Bremen

in Sonstiges 10.01.2019 03:16
von Markus Rabanus • 1.134 Beiträge

@Dobler, wenn Ihnen dieses Magnitz-Foto schon Beweis für "Mordversuch" ist, dann müssten Zehntausende, die in unserem Land ihre Frauen und Kinder verprügeln, zu lebenslänglich verknackt werden. - Das wäre in vielen Fällen zwar nicht die schlechteste Idee, aber viele Leut' glauben, dass für häusliche Gewalt das Beichtgeheimnis genüge.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#4

RE: Bremen - zum Anschlag auf Frank Magnitz, AfD

in Sonstiges 10.01.2019 03:18
von Markus Rabanus • 1.134 Beiträge

Ich würde gern' wissen, wer das Kantholz "bezeugte", denn wenn es sich erweisen sollte, dass da jemand strafrechtlich relevante Tatbestände erfunden hat, mit denen die Debatte angeheizt wurde, dann käme mir Volksverhetzung in Betracht und auch Reformbedarf des § 164 StGB, zumindest eine Bußgeld-Norm.

https://www.tagesspiegel.de/politik/brem...WQBrYWkL8FHzWII


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#5

RE: Bremen - zum Anschlag auf Frank Magnitz, AfD

in Sonstiges 10.01.2019 13:40
von Markus Rabanus • 1.134 Beiträge

@Nora, richtig "hinterhältig", aber wer daraus "Kantholz", "Mordanschlag" macht und Zeugenaussagen behauptet, die es so nicht gab, gehört an den Pranger.
Deshalb wünsche ich Aufklärung, wer namentlicher Urheber solcher Falschmeldungen war.
Wenn das nicht passiert und ohne Konsequenzen aus Volksverhetzung bleibt, dann ist der Schaden größer als für das Opfer der Gewalttat, zumal Magnitz unbestreitbar bereits ungemäße Vorteile aus der Tat zieht, desgleichen Gauland usw.

Und das in Betracht so vieler Anschläge z.B. auf Flüchtlingsheime.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#6

RE: Bremen - zum Anschlag auf Frank Magnitz, AfD

in Sonstiges 10.01.2019 14:07
von Markus Rabanus • 1.134 Beiträge

Liebe Andrea, sollte es um Zurechenbarkeit der Verletzungsschwere gehen, darf es nicht darauf ankommen, ob jemand ungeschickt fällt, denn das haben Täter stets zu verantworten, ansonsten wäre meine alte Mama immer irgendwie selbst schuld, weil nicht mehr so gut auf den Beinen - und jeder Sturz "lebensgefährlich".
Ganz gleich, wer das Opfer ist, sprechen solche Taten Bände über die Täter.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#7

RE: Bremen - zum Anschlag auf Frank Magnitz, AfD

in Sonstiges 12.01.2019 13:30
von Markus Rabanus • 1.134 Beiträge

@Prof. Meuthen, die Zeitlupe zeigt in 0:34 die geöffnete und unbewaffnete Hand des ausweichenden Haupttäters und keinerlei Übergabe von Tatwerkzeug in irgendeinem Moment vor und nach der Tat.
Das Video macht offensichtlich, dass Magnitz mit seinen Händen in den Manteltaschen nach dem Angriff unmittelbar und ungebremst aufschlug - und bestätigt durch das Verletzungsprofil.
Ihnen scheint die Tat nicht schlimm genug, wenn Sie Tatbestände hinzu dichten, als fehle es bei gemeinsamer Begehung, Hinterlist und lebensgefährlichem Sturz an Verwerflichkeit.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#8

RE: Bremen - zum Anschlag auf Frank Magnitz, AfD

in Sonstiges 13.01.2019 16:33
von Markus Rabanus • 1.134 Beiträge

Welchen Quellen mag Broder entnommen haben, Magnitz sei "vermutlich so lange gegen eine Wand gelaufen ist, bis er so aussah, als wäre er überfallen worden"?
Das ist sein erster Satz und die Behauptung recht hoch gehängt, von wo aus sich Broders argumentatives Bungee-Seil weit, weit dehnen lässt.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wiederholt sich Geschichte?
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 13.12.2018 01:30goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 2
"Herkunftsgemeinschaft"
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 17.08.2018 00:40goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 4
"Trutherszene"
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 16.06.2018 03:49goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 8
Dialog betreffend
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 30.05.2018 02:05goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 11
NSU = "Neue Dimension" ? NEIN.
Erstellt im Forum Antifaschismus.de von Markus Rabanus
1 27.04.2018 11:36goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 210

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: brvntpubtf
Forum Statistiken
Das Forum hat 434 Themen und 1146 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Maik Müller, Markus Rabanus