#1

UNFERTIG

in Sonstiges 05.11.2018 02:28
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

"Zerstörung unseres Kontinents" war nämlich bis zum Ende des Ersten Weltkrieges Gottes-Gnaden-Privileg des Hochadels.
Als nächster Zerstörer kam Hitler, der ehemals österreichische Flüchtling - und mir ist nicht bekannt, dass sich der Adel vor dessen Antritt gegen ihn aufgelehnt hätte.
Nun in Merkels Abendämmerung schaut mir der Kontinent weitgehend unzerstört aus, zumindest im Vergleich zum Wirken von Adel und Hitler.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#2

UNFERTIG

in Sonstiges 12.11.2018 13:45
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

Lieber Herr Polenz, auch mich freut es, denn in meinen eigenen Kreisen ist man sich entweder zu rasch "einig" oder belächelt gewohnt, dass ich von Wünschen an Mensch und Politik noch immer nicht lassen mag.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#3

UNFERTIG

in Sonstiges 15.11.2018 21:31
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

Denn mitunter verhandelt sich schlecht, wenn Streitparteien einander nicht mögen und deshalb relevanter wird, wer Mehrmacht hat und ausspielen kann.
Mitunter verhandelt sich schlecht, wenn die Verhandler vornehmlich eigenen Anhängerschaften zu gefallen versuchen und nicht auch der Gegenseite.
Deshalb lässt kein halbwegs vernünftiger Rechtsstaat die Streitparteien mit sich allein, sondern entscheidet unter Gewähr rechtlichen Gehörs den Streit. Und das Urteil gefällt nicht immer beiden, mitunter sogar gar keiner Partei.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#4

UNFERTIG

in Sonstiges 30.11.2018 23:07
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

Geistig-moralische Bankrotterklärung des SPIEGEL. Anders lässt sich nicht werten, denn es fällt dem Autoren nichts ein, womit er punkten möchte - mit Ausnahme der Befeuerung von Ressentiments und Feindschaft, wobei sich ähnlich gegen Trump, Weidel und Orban schwadronieren lässt, deren "Geniestreiche" mir eher "Banalität des Bösen" sind.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#5

UNFERTIG

in Sonstiges 30.12.2018 01:09
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

Wäre nicht abwegig, denn mit 7,6 Mrd. Menschen sollte man sich allmählich genügen, aber das ist politisch.
Zunächst mal geht es um Gerüche von Windeln, Geplärr usw.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#6

UNFERTIG

in Sonstiges 30.12.2018 19:20
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

@Sibylle, es geht doch nicht darum, dass es Strolche gibt, für deren Beschimpfung jegliches Schimpfwort noch Wattebausch wäre, sondern um kollektivistische Schimpfworte, mit denen Strolche und Engel bspw. einer Herkunft kollektivistisch herabgewürdigt werden.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#7

UNFERTIG

in Sonstiges 04.01.2019 14:57
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

Alles schön.
Es fehlen Neuregelungen in Sachen
- Steuerumgehung,
- Katalogisierung zulässiger "Finanzprodukte",
- persönliche Durchhaftung von Vorständen und "Aufsichtsräten" für Wettbewerbsverstöße und Betrug an Verbrauchern,
- Einschränkung des Lobbyismus, ...
Und private Wünsche:
Die 10-KW-Grenze für Netzentgelte privilegiert Einfamilienhaus-Leute gegenüber Leuten in Mietshäusern ungerecht.
Es gibt so viel zu tun, aber ich will nicht noch lästiger sein, denn meinesgleichen kommt mit jeglichem Mist klar.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#8

UNFERTIG

in Sonstiges 07.01.2019 14:39
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

Wie gut ich es im Unterschied zu Politikern habe, die aufgrund ihres kommunalen, regionalen, nationalen Mandats gedrungen sind, den Wählern zu schmeicheln, während ich das eigene Volk wie jedes andere Volk und die Menschheit als Ganzes beschimpfen darf.

und sage:
Unsere Politik wird mit ihrer allenfalls nationaldemokratischen Legitimierung den globalen Rücksichtnahmen und Erfordernissen nicht gerecht, solange wir es nicht globaldemokratischer angehen und die Vereinten Nationen zur effektiven Hüterin der friedlichen Beilegung von Konflikten und Hüterin der Menschheitsinteressen machen.
All unsere Demokratie ist kaum halbe Sache - in so vieler Hinsicht - und Ewige Baustelle, die nie ruhen darf.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#9

UNFERTIG

in Sonstiges 10.01.2019 15:18
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

Ja, Schule und Staat hinkten den Entwicklungen arg hinterher, aber auch die deutsche Wirtschaft und Verlagswelt, die ich immer wieder zu beraten versuchte, während ich selbst seit 1998 eher idealistisch unterwegs war und mit meinen "generischen URLs" erfolgreich.

Im Jahr 2001 gab es erste Hackerangriffe und "Mail-Bomben" gegen mein antifaschistisches Projekt www.Nazis.de
Tagelang bretterten Mails herein und blockierten den Server. Ratlos stand die Polizei daneben. Das LKA-Berlin hatte damals bloß einen einzigen PC mit Internetanschluss.
Immerhin: Dieser Täter wurde gefasst, weil die Telekom mitspielte.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#10

UNFERTIG

in Sonstiges 10.01.2019 15:49
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

Opfer ist Opfer, aber nicht jedes Opfer bloß Opfer.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#11

UNFERTIG

in Sonstiges 13.01.2019 16:32
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

So auch beim Vergleich mit Shoa-Leugnung, als sei sie trotz Strafbarkeit "deutsche Tradition" oder gar Staatsdoktrin - und die Rezeption zum 11.9. sei, Amerikaner an allem Schuld und Araber sehnlichsten Wunsches nach Freiheit und Frieden, als säße Bin Laden in der Tagesschau und als wäre die Bundeswehr nicht in Afghanistan, was ich allerdings kritisiere, denn Terrorismus darf mir nicht über Krieg und Frieden entscheiden. Aber das ist ein anderes Thema.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#12

UNFERTIG

in Sonstiges 19.01.2019 05:03
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

Der Text im Video ist etwas daneben, denn die gewiss intelligenten Krähen sammeln ja nun nicht aus eigener Idee.
Aber trotzdem fragt es sich, wie intelligent wir Menschen eigentlich sind, dass wir uns derart

- und die Wissenschaftler, die sich einig seien, die Menschheit habe "nur noch zwei Jahre, um sich ökologisch zu retten und solle jetzt damit anfangen, müssen sich sagen lassen: Wenn nur zwei Jahre Zeit, dann ist es jetzt längst zu spät, denn in zwei Jahren lässt sich


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#13

RE: UNFERTIG

in Sonstiges 26.01.2019 04:53
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

Koran desgleichen und nach dem 11.9. mühsam komplett gelesen, um die guten Suren zu finden, damit Juden, Christen und Muslime sich leichter tun zum Frieden.
Zwar genug gefunden, um Bin Laden und die Antiislamiten zu kontern, denen für ihre Absichten nur die feindseligsten Suren taugen und gelten, aber insgesamt kein Unterschied zur Bibel, denn die guten Prinzipien sind entweder zu platt, zu kurz oder zu sehr die Selbstaufopferung verherrlichend.

Das viele Blut in den Texten, ob Bibel oder Koran, lässt sich mir nicht schmackhaft machen. Auch nicht die Verleumdung menschlicher Freuden. Und erst recht nicht das Konzept göttlicher Sündenvergebung, denn um Vergebung hat man diejenigen zu bitten, denen man Unrecht antat.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#14

RE: UNFERTIG

in Sonstiges 27.01.2019 17:21
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

Die moralische Kollektivhaftung von Gesellschaften, in oder aus deren Mitte Massenverbrechen geschehen, halte ich für einen unausweichlichen Reflex anderer Gesellschaften. So dass sich die Frage des Umgangs damit stellt.

"ich kann verstehen, dass man wegen Shoa und Weltkrieg etwas gegen Deutsche hat". - Diese Frage fehlte der Reihe im Tagesschau-Beitrag.

Es ist mir selbstverständlich, dass man von Deutschen besonders erwarten darf, den Antisemitismus und gesamten NS in aller Schärfe zu verurteilen und folglich auch die politischen Kräfte, die ihn verharmlosen.

Von Muslimen wird vielerseits erwartet, dass sie sich vom islamistischen Terrorismus distanzieren. Und das wird erwartet, obgleich hauptsächlich Muslime Opfer des islamistischen Terrors sind. Darum mache ich solche Erwartungen nicht geltend, freue mich jedoch, wenn es Muslime deutlich machen.

Wer keine Doppelten Standards will, hätte gleichermaßen von Juden zu erwarten, dass sie sich von Israels "Siedlungspolitik" distanzieren, denn sie ist völkerrechtswidrig, weil dem israelischen Staat fremdes Gebiet zerstückelnd und einverleibend.

Dass bspw. der Begriff "Russlandkritik" weniger gebräuchlich ist als der Begriff "Israelkritik", darf stutzig machen, aber zwischen Russland und NATO ist nahezu erneut Kalter Krieg und militärischer Konflikt auf diversen Schlachtfeldern. Viele Russen wären froh, wenn nur "Russlandkritik" wäre und keine "Russenfeindschaft".

Und statt von "USA-Kritik" ist häufig von "Antiamerikanismus" die Rede, ebenfalls ein schärferer Begriff als "Israelkritik", wenn seriös an Begriffen Kritik geübt werden soll.
Viele Russen wären froh, wenn nur kritisiert würde und es keine Sanktionen gegen Russland gäbe, wie immerhin überhaupt nicht in Betracht kam, als George W. Bush & Co. völkerrechtswidrig über Afghanistan und den Irak herfielen. Schon deshalb nicht, weil "wir" mehr oder minder mitmachten und Schadensersatzforderungen f.



Viel "Israelkritik", mal mehr, mal weniger berechtigt, erleben wir tatsächlich als Judenfeindschaft, eben als Antisemitismus.

So mag die Debatte um den Begriff "Israelkritik" zwar beklagen, dass es am Begriff "Russlandkritik" fehle, aber seriös ist das nicht, denn im Verhältnis zu Russland wäre der Begriff "Russlandfeindschaft" bedauerlich realistischer.

Dass Überdies

immerhin definiert sich die Politik unserer westlichen Regierungen gegenüber Russland inzwischen sich nur für Israel


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#15

RE: UNFERTIG

in Sonstiges 09.02.2019 14:41
von Markus Rabanus • 4.615 Beiträge

So wird das Streitkräftemonopol der Bundesrepublik verletzt.
Eigentlich müsste man vor das BVerfG, um dem bayr. Treiben Grenzen zu setzen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dialog betreffend
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 30.05.2018 02:05goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 35
Iran-Konflikt
Erstellt im Forum Friedensforschung.de von Markus Rabanus
61 29.06.2020 18:44goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 321
Querfront
Erstellt im Forum Antifaschismus.de von Markus Rabanus
1 11.12.2018 20:53goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 315
Politische Korrektheit unfertig
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
1 08.09.2018 15:20goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 38
Unfertig: Fascho-Bios
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 03.06.2017 03:37goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 38
unfertig Dt.-Türk-Beziehungen
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
3 06.06.2017 06:06goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 47
Wer "Nazi" ist
Erstellt im Forum Antifaschismus.de von Markus Rabanus
3 05.09.2019 19:39goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 180
Streng religiöse Erziehung ?
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
4 10.06.2017 17:33goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 56
unfertig
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
57 25.10.2018 16:49goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 338

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Abermotses
Forum Statistiken
Das Forum hat 538 Themen und 4639 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: