#1

Framing?

in Sonstiges 13.02.2019 13:31
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

"JobCenter", "Transferleistungen", "Respektrente", "Tierwohl",
"Gender", als sei "Geschlechter" unverständlicher,
"Migrationshintergrund", obgleich hier geboren und die Multikulturalität unserer Gesellschaft fraglicher zu machen,
"Geld in die Hand nehmen", obgleich ausgeben,
"da bin ich ganz bei Ihnen" als Schleimspruch,
"Entsorgung", wo es keine gibt,
"Restrisiko", obgleich eigentliches Hauptrisiko,
"Verteidigungsministerium" & Hindukusch,
"Nachrüstung" auf allen Seiten, ...

"Mit freundlichen Grüßen" = einziges Framing mit vernünftigem Sinn, aber viele versprechen sich mehr von Feindseligkeit.

"Framing", weil wir entweder zu faul für verständliche Begriffe (Begreifen) sind oder aber uns mal wieder ganz besonders modern "framen" möchten, um dem Dummvolk zu zeigen, dass wir schlauer seien.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8953 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: