#211

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 24.03.2019 17:34
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

Die Trümmerfrauen-Legenden sind endlich und vollends widerlegt, während meine Eltern in ihrer Generation als "Vaterlandsverräter" beschimpft wurden, wenn sie bestritten, dass da bei den mit Fotos erzählten oft lächelnden "Trümmerfrauen" im Sonnenschein irgendein Idealismus, Patriotismus, Altruismus und Freiwilligkeit angesagt gewesen sei.

Vor Kriegsende war es Gauleiter-Befehl - ebenfalls viele Fotos mit fröhlich schuftenden Frauen und Hitlerjugend an der "Heimatfront".
Nach dem Krieg waren es die Aufräumbefehle der Alliierten. Gegen Essensmarken oder als Bestrafung für entdeckte NSDAP-Mitgliedschaft.

Die Eimerchen spielten für die Großmaßnahmen der Enttrümmerung überhaupt keine Rolle - und desgleichen bauten auch nicht die "Trümmerfrauen" die Städte wieder auf.

Wenn "Trümmerfrauen", denen Freiwilligkeit unterstellt werden kann, dann waren es welche, die sich ihr eigenes Heim wieder aufbauten, aber diese Siedlungen und Landstriche waren vom Krieg nur dann betroffen, wenn sie von Hitlers aus Greisen und Kindern kämpfender Resterampe noch unnötig gegen die Einmarschierenden "verteidigt" worden sind.

Nicht alle waren Nazis, aber viel zu viele hatten dem "Führer" mit all ihrer vergötterischen Besessenheit den Arm entgegen gestreckt - und nur wenige Frauen reichten mit diesen Armen die Eimerchen weiter, von denen wir so viele Fotos in unseren Schulbüchern haben.

Ich wusste es früh, weil ich wissen wollte, auf welche Weise aus unseren Ruinen wieder Häuser wurden - und weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass der allgegenwärtige Egoismus mal ausgerechnet von den Menschen ohne zwingende Verpflichtung wirklichem Gemeinsinn gewichen wäre, die sich als "Herrenmenschen" aufspielten und im ganzen "Reich" Hunderttausende Kriegsgefangene und Juden für NS-Ziele versklavten.

In Kiel z.B., immer wieder bombardiert, wurden während des Krieges solche Sklaven massenweise zur Trümmerbeseitigung eingesetzt. Wo sind die Fotos? - Es durfte nicht fotografiert werden. Es durfte sogar nicht fotografiert, wenn das eigene Haus auf der Straße lag.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 30.04.2019 03:04 | nach oben springen

#212

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 24.03.2019 22:02
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

Nein. Nicht "wir Verbraucher", sondern die Politik ist schuld, dass sie solchen steuerflüchtigen Riesen entstehen lässt,
der obendrein seine Mitarbeiter schlecht bezahlen darf.

Oder sind auch die Packer und Kuriere "selbst schuld", keinen Job in Unternehmen zu finden, die es wegen Amazon nicht gibt?

Die Politik ist schuld, dass die Unternehmen unsere persönlichen Daten sammeln dürfen und von uns mehr wissen als wir von uns erinnern können.

Oder sind "wir" schuld, weil wir den AGB "zustimmen" - und sollen auf die Internet-Teilhabe verzichten, weil die Politik zu korrupt ist, um uns vor den ausufernden Begehrlichkeiten der Unternehmen zu schützen?

Ist am Ende der Wähler schuld, dass er solche Politiker wählt?

Ach, wem sollen wir denn trauen dürfen, wenn versprochen wird, man treibe Verbraucherschutz, Datenschutz, Arbeitnehmerschutz?

Nein, verdreht mal nicht die Verantwortlichkeiten, denn dass ich Euch hier in einer Datenkrake schreibe, ist EURE Schuld, weil unfähig, uns im Rahmen öffentlich-rechtlicher Anstalten ein koscheres Digitalzuhause zu bieten.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#213

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 24.03.2019 22:36
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

ich kannte sie offenbar vorher zu wenig und befürwortete sie zwar als Alternative zu Spahn und Merz, aber schon die tv-übertragenen Regionalkonferenzen legten nahe, AKK dürfe allenfalls Interims-Spitze sein.
Und jetzt nach den bekloppten Herrenwitzchen auch noch auf anderen Gebieten so viel Öde/Blöde macht sie mir an der Spitze der hierzulande größten Partei unzumutbar.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#214

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 24.03.2019 23:11
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

"Maas erkennt die Sicherheitsinteressen Israels auf den annektierten Golanhöhen an, lehnt eine völkerrechtliche Anerkennung dieser Annexion aber ab."

Ich hatte wegen der Überschrift zu früh geliked, denn wenn auf den Golanhöhen die Sicherheitsinteressen Israel auf dem Spiel stünden, dann haben dort allenfalls - und zwar einzig und allein Blauhelme stationiert zu sein.

Nun ist klar, warum Maas länger brauchte mit seiner Stellungnahme, wobei prinzipiell nichts gegen gründliches Nachdenken spricht, aber dann darf es auch nicht bloß zur Hälfte richtig sein.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#215

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 24.03.2019 23:22
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

Die bösen, fremden Mächte gibt es zwar - und sie rivalisieren um alles in der Welt, aber es stellt auch den Arabern kein gutes Zeugnis aus, die Schuld an aller Streitigkeit nur bei bösen, fremden Mächten zu suchen.
Sicherlich kann es der Einheit nutzen, wenn man einen gemeinsamen Feind hat, aber keine Einheit ist ehrenwert, die dafür einen Feind braucht.

----------------

@Tarik, wär' schon schön, wenn wir beide dat noch erleben könnten, dass Gemeinsamkeiten wichtiger genommen werden und die Unterschiede bloß noch "interessant".


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 24.03.2019 23:44 | nach oben springen

#216

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 24.03.2019 23:55
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

Tja, wenn ich böse Nachbarn hätt', die mir wat klauen woll'n, dann darf ich denen hierzulande nicht Gleiches tun.

So auch im Völkerrecht. Und alles andere ist Verbrechen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#217

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 25.03.2019 01:06
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

Handelsblatt: "Gutes Klima hat seinen Preis – Verkehrswende kostet 120 Milliarden Euro"

Sicherlich mit deutscher Gründlichkeit ausgerechnet - war mein erster Gedanke.
Mein zweiter: Wir können uns darauf verlassen, dass uns die Automobilkonzerne noch mehr abbuchen werden.

Naja, die Banken haben wir ja auch gerettet, wissen zwar noch nicht, was es das nächstes Mal kosten wird, aber Autos sind auch wichtig ;-)
Und deren Rettungskosten kann man dann so Leuten wie meinesgleichen vorwerfen, wenn wir fordern, die Autos müssten kleiner und sparsamer werden.

Ist doch logisch - oder? Dass die dann mehr kosten als die großen Schlitten.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#218

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 25.03.2019 01:06
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

Wer austeilt, muss einstecken können. Stimmts?

Wenn die Lithium-Akkus billiger wäre, dann würden alle Vollpfosten, die hier über "Öko-Pfosten" ablästern, den Dreck kaufen.

Was die Bauern in Chile plagt, das plagt die Vollpfosten hier so wenig wie die Abholzung der Urwälder für Palmöl und Rindersteak.

Die Vollpfosten werden es wollen. Ganz egal, wie es um die Umwelt bestellt ist. Und so wird es wahrscheinlich auch kommen, wenn keine anderen Verfahren entwickelt werden.

Dürft weiter lästern.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#219

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 25.03.2019 01:15
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

Es gibt bestimmt noch Leute, die gegen die Gurtpflicht sind.
Fahrradfahrer sind jedenfalls extrem gefährdet. Vielleicht mag es auf dem Dorfe anders sein.

Nebenbei: ich habe zwar einen Fahrradhelm, bestimmt sogar drei, aber ich trage keinen, weil ich ein unvernünftiger Berliner bin.

Aber ich habe es nicht nötig, meine Unvernunft schön zu reden und würde sofort einer gesetzlichen Pflicht zustimmen und sie auch befolgen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#220

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 25.03.2019 12:43
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

Mit Ausnahme größten Blödsinns tun sich Politiker am leichtesten, wenn sie alles sagen und deshalb nichts - wie das Orakel von Delphi.
Wenn Weicheier meinesgleichen, obgleich im kleinen Rahmen hobbymäßig Rocker verdroschen, an der Macht, dann ist die Versuchung groß, es den Härtesten zeigen zu wollen.
Dann kommt es am Ende auf Gleiches heraus.
So wurde eine Thatcher zum Drachen und viele andere Frauen auch.
Solchen Fehler beging auch Obama ggü. Putin, denn mitunter ist es besser, Wadenbeißer mit ins Boot zu nehmen, zumal das Mitentscheiden Russland als Vetomacht völkerrechtlich ohnehin zusteht.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#221

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 25.03.2019 12:47
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

im Chaos der Welt geht halt auch mir mal ein Posting daneben ;-) Inzwischen gemerkt, dass es um anderes geht.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#222

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 25.03.2019 12:52
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

Wer solche Wahl hat, hätte sie recht, aber solche Wahl lag bislang weder bei ihr noch bei mir.
Und überhaupt kann passieren, dass versehentlich die falschen Knöpfe gedrückt werden - und es ist Krieg, obgleich niemand hingeht.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#223

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 25.03.2019 13:25
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

Das Urheberrecht ist feine Sache, denn auch mich begünstigend ;-), aber zu inflationiert, wenn es darauf hinaus läuft, dass unser Gemeineigentum schwindet, wenn bspw. die Kunstwerke, die man uns als Gesellschaft in aller Öffentlichkeit zumutet - und von unseren Vertretern genehmigt oder gar von der Gesellschaft finanziert, nur noch zu privaten Zwecken abgelichtet werden dürfen.

Beispiele: Hundertwasserhaus, Reichstagsverhüllung und Immobilien im Besitze staatlicher Stiftungen.

Das Urheberrecht ist oft auch im Streitwert inflationiert, wenn daraus Geschäftsmodell für unlautere Erpressungsversuche werden, ohne strafrechtliche Konsequenzen für solche unlauteren Anwaltssozietäten.

Beispiel: Wenn mir eine Abmahnung ins Haus flattert mit Kostennote 1.700 € und dazu eine Vertragsstrafendrohung i.H.v. "500.000 €" für den Fall der fortgesetzten oder wiederholten Urheberrechtsverletzung.

Viele Abgemahnte bekommen kalte Füße, zahlen die 1.700 und geben in der Sache nach, obgleich gar keine Urheberrechtsverletzung.
Und schon lohnt das kriminelle Geschäftsmodell - und ist aus Perspektive der Staatsanwaltschaft "bloß Zivilrecht".

Vielleicht hocken im Bundestag doch zu viele Rechtsanwälte, dass ihnen die eigene Gebührenordnung zu sehr Versuchung ist und weniger der Verbraucherschutz, die Meinungsfreiheit usw.

Schade ist das, denn eigentlich ist juristischer Sachverstand im Bundestag gut, denn immerhin "Legislative", aber es müsste eben dann doch so sein, dass die eigenen Nebenverdienste nicht auf der Strecke der eigenen Volksvertreterentscheidungen liegen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#224

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 25.03.2019 13:35
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

So vieles wird von bewussteren Menschen boykottiert, aber prosperiert. Z.B. Nestle.

Für mein Gewissen und meine Glaubwürdigkeit kann der persönliche Boykott zwar sinnig sein, aber es ist ambivalent, denn es dürfte nicht den Effekt haben, falschen Schuldvorwürfe gegen die Konsumenten zu verstärken, während es darauf ankommt, politische Entscheidungen herbei zu führen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#225

RE: März 2019

in Internet-Journal.de 25.03.2019 13:38
von Markus Rabanus • 7.874 Beiträge

10 Prozent aller Umsätze müssten ohnehin "Weltsteuer" sein, mit denen in den ärmsten Regionen geholfen wird.
Aber mit solchen Forderungen gewinnt man national in reicheren Regionen keine Wahlen, denn unser Demokratieverständnis ist allen globalen Anforderungen zum Trotze noch immer "nationaldemokratisch" :-(


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dezember 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
121 01.01.2020 16:42goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 505
November 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
130 02.12.2019 13:59goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 620
Oktober 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
103 31.10.2019 14:21goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 494
September 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
96 30.09.2019 15:22goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 559
August 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
194 01.09.2019 03:01goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 1046
Juli 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
151 01.08.2019 02:57goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 863
Juni 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
213 30.06.2019 09:42goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 1119
Mai 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
97 31.05.2019 15:48goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 640
April 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
142 30.04.2019 13:56goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 867

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kellylof
Forum Statistiken
Das Forum hat 567 Themen und 7866 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus