#121

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 01:46
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

#Rabenkrähe

Irgendwie mein Alter Ego, nicht nur wegen des Namens, sondern auch als Gewissensbiss, denn so viel Leid und Mord an Lebewesen für die Unersättlichkeit.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#122

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 02:52
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Auch von mir Glückwunsch - und es macht den Vollblut-Politiker, den Geist nie in die Rente zu schicken, bevor er sich von uns verabschiedet, denn vieles gelernt sein kann. - Und was das Gelernte ist. Die Bilanz auch aus Fehlern, lohnt am meisten, wenn Fortschritt sein soll. Und wohin.

Doch ausgerechnet im Streit gegen den Nationalismus fehlt zu vielen Wohlwollenden das politische Pendant zur universellen Menschlichkeit, denn das politische Pendant ist die Weltbürgerlichkeit mit Reform und Stärkung der Vereinten Nationen.

Oder anders kurz gesagt:
Dem Rassismus ist mit humanistischen Argumenten zu begegnen.
Dem Nationalismus ist mit kosmopolitischen Argumenten zu begegnen - und nicht erst dann, wenn ein Asteroid ran rast  , sondern um unsere globalen Probleme zivilisiert anzugehen.

Drum ist es nicht "naiv", was ich schreibe, sondern bloß viel zu einsame Pflichtübung,
welche Entscheidungen welcher Ebene bedürfen, die Selbstbestimmung und Mitbestimmung ins Verhältnis zu setzen - auch in der EU, die so wichtig wäre, die Subsidiarität für die Menschheit zu üben.

Und warum machen Politiker da nicht mit?
Ganz einfache Antwort: Weil wir die Karrieren und Macht noch immer bloß "nationaldemokratisch" legitimieren.

Nun aber "in Rente" stehen wir nicht mehr zur Wahl und können doch endlich sagen, woran wir es für die Menschheit fehlen ließen, wenn wir uns unseren Wählern einschmeicheln mussten.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#123

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 03:26
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

"Respekt" verordnen die Starken,
"Respekt" fordern die Schwachen.
Okay, aber "Respekt" halte Kritik aus.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#124

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 03:46
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Die KIRCHE hat so viele hingerichtet und Kriegen geschlachtet, dass es auf einen mehr oder weniger - endlich ankommen kann.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#125

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 03:50
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Das Problem mit dem Rechtsextremismus in der Bundeswehr ist notorisch groß, weil sich Humanisten mit solchen Institutionen schwerer tun. - Wie auch Polizei und Geheimdienste.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#126

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 05:55
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Religiöse Erbschleicher

Mag sein, dass mich Christen für einen Verleumder halten, aber es ist wahrscheinlicher Verrat, wenn meine Vermutung verlautbart: "Das Christentum ist religiöse Erbschleicherei am Judentum."

Ist es nicht so, dass wenn Christen das Alte Testament lesen, eifersüchtig und neidisch darauf sind, dass die Juden von Gott auserwähltes Volk sind?

Gewiss nicht alle, aber mir scheint, es ist mehr Christen passiert als es zugegeben wird.

---------------------------

Oh, haste schon wieder nicht gesehen, dass ich es jedem zugestehe, die gängigen Unterschiede mitzugehen.
Vollkommen klar, dass der Antisemitismus "Reflexionen, was Antisemiten glauben ausdrückt". Was denn wohl sonst?
Aber ich differenziere anders: Es gibt jede Menge Varianten des Antisemitismus.
Also neben den genannten Varianten "christlichem Antisemitismus" und "ökonomischen Antisemitismus" dann auch noch den "arabischen Antisemitismus" und auch "muslimischen Antisemitismus", den "rassistischen Antisemitismus", den "nationalsozialistischen Antisemitismus" - und häufig Kombinationen, denn Feindschaft hat Neigung, sich möglichst vielfältig zu "begründen".
Soweit es sich unterscheiden lässt, braucht es spezielle Entgegnung, aber gemeinsamer Nenner aller Varianten ist die "Feindschaft gegen Jüdisches".
Über Luther usw. brauchst du dich mit mir nicht zu streiten, sondern wende dich an die Protestanten, wenngleich ich ihn diesbezüglich für altkatholisch halte, denn da kommt er ja her - und auch Mutanten haben mitunter Konstanten.
Wenn du hingegen streiten möchtest, dann schon eher über "Israelkritik", denn ich werfe mit schwindender Sympathie für Wähler und Politik Israel tatsächlich vor, den arabischen und muslimischen Antisemitismus zu schüren - wie es auch anderen gelingt, den Zorn gegen sich zu verstärken, je mehr mit Waffen und Drohung - und je weniger mit Überzeugung Politik beschaffen, wie Putin oder die Nato einander auch nicht glücklicher machen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#127

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 06:32
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

In meinem überwiegend christlichen Bekanntenkreis tauchte das Thema wie jedes Jahr nicht bei Atheisten, sondern bei Religiösen auf - und zwar mit DummArroganzSprüchen wie "Wer tanzen will, soll auch arbeiten" - oder "Am Karfreitag fällt manchen plötzlich das Tanzen ein".
Dazu soll ich schweigen? Als dürfe so gelten?
Ich mag Ruhetage, ich liebe Stille Tage, aber ich mag es überhaupt nicht, wenn mir religiöse Verbote bußrechtlich übergeholfen werden - und sei es noch so mehrheitlich, obendrein von Leuten, die mir christlich kaum glaubwürdig sind, so sehr sie zum Elend in der Welt beitragen.
Aber vielleicht doch glaubwürdig, denn sie scheinen ja sehr an die Sündenvergebung zu glauben, nur typischerweise davon, dass ein unschuldiger Gutmensch geopfert wurde. - Wie der Sündenbock, den man in die Wüste jagte. - Archaische Bräuche und "Bewunderung".
Also wenn "Tag der Stille", dann meinerseits wirklich gerne,
aber dann mokiere sich niemand darüber,
dass es mir "Ruhetag" ist und nicht "Karfreitag",
dann schwafele mir niemand daher, dass es um die "Rettung des christlichen Abendlandes" zu gehen habe, denn mir ist die "Aufklärung" lieber, wie mir die bessere Moral daraus ist, dass sie auch ohne Himmelslohn und Strafe stattfindet.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#128

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 15:41
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Die Geschäftsordnung möchte bewirken, dass die Fraktionen nur Kandidaten stellen, denen der Bundestag mehrheitliches Vertrauen aussprechen mag. Es ist also Mehrheitswahlrecht.
Die Abgeordneten dürfen das Vertrauen verweigern, denn Artikel 38 Grundgesetz besagt unter anderem:
"Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages ... sind ... an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen."
Will man gleichwohl allen Fraktionen einen BT-Vize-Posten spendieren, so könnte das Wahlverfahren auf zweierlei Weise geändert werden:
Variante A: Allein die Fraktionen ihren Vizekandidaten. Das wäre Quotenwahlrecht.
Variante B: Die Wahl des Präsidiums erfolgt in nur einem Wahlgang - und gewählt ist in Reihenfolge der Stimmenzahl. Das wäre Verhältniswahlrecht.
Dann jedoch entfiele die Wirkung des mehrheitlichen Vertrauensbekundung.
Das fände ich bedauerlich, aber sehe keinen verfassungsrechtlich zwingenden Grund, es in die eine oder andere Richtung zu entscheiden.
So kann das BVerfG m.E. wie folgt beschließen: "Wer dem Bundestag als Präsident vorsitzen soll und wie viele Vertreter auf welche Weise gewählt werden, hat allein der Bundestag zu entscheiden, so dass etwaige Unstimmigkeiten der Geschäftsordnung aus Gründen der Gewaltenteilung auch nicht Sache des BVerfG sind, solange am Prinzip der freien Gewissensentscheidung nicht gerüttelt wird."


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#129

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 15:55
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

"Es ist naiv zu glauben", dass sich die Umweltzerstörung ohne Verzicht und ohne Verbote, ohne tiefgreifende Überarbeitung unseres Wertekanons und Selbstverständnisses aufhalten lässt.
Das weiß auch der Autor und hätte sich seine "Naiv-These" sparen sollen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#130

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 16:10
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

In den Siebzigern war ich mal dort. In Belfast überall Sandsack-Burgen mit schwerst bewaffneten Polizisten oder Soldaten. - Eklig und bekloppt. Ein moralisches Armutszeugnis für Europa.
Und auf der östlichen Hauptstraße in den Süden Irlands wurde dann noch irgendein "Sir" oder "Earl" in die Luft gesprengt. - So lässt sich vielleicht genauer datieren.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#131

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 16:25
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Nöö, lieber Mihael Ritter, wenn du Obama gleichsetzt mit bekennenden Nationalisten und Rassisten, wie Trump einer ist, dann bist du unverzeihlich auf dem Irrweg.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#132

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 16:29
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Wer nicht mehr zwischen schlechteren und besseren Politiker unterscheiden will, tut der Menschheit keinen Gefallen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#133

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 16:37
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

@Andrea Ebel, es geht nicht um "Ausmerzung religiöser Traditionen", denn der Karfreitag ist Ihnen unbenommen.
Aber die "kulturelle Identität" einer freiheitlichen Gesellschaft ist aus Vielfalt, nicht daraus, dass religiöse Gebote Andersglaubigen und Nichtreligiösen aufgezwängt werden.
Das haben Sie nicht verstanden.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#134

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 16:41
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Mahnung zur Bescheidenheit:
Lasst uns dankbar sein, dass wer sich gegen Religiöses wendet, nicht mehr auf dem Scheiterhaufen endet.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#135

RE: April 2019

in Internet-Journal.de 20.04.2019 16:50
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Wer länger als drei Monate verlobt ist, der heiratet seltener! Auch nicht verkehrt. ;-)
ALLES LIEBE !!!


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
April 2021
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
131 30.04.2021 00:34goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 389
April 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
257 30.04.2020 14:38goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 992
Oktober 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
103 31.10.2019 14:21goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 574
September 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
96 30.09.2019 15:22goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 624
August 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
194 01.09.2019 03:01goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 1201
Juli 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
151 01.08.2019 02:57goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 933
Juni 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
213 30.06.2019 09:42goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 1249
Mai 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
97 31.05.2019 15:48goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 695
März 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
310 31.03.2019 23:19goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 1742

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8953 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: