#1

Immobilien Enteignung

in Sonstiges 24.05.2019 14:41
von janett24 • 18 Beiträge

Schönen guten Nachmittag,
so wie es im Betreff ja schon steht, geht es in diesem Beitrag um Immobilien und die Enteignung.
Ein Freund möchte sich nämlich gerade ein Haus kaufen. Dies plant er schon seit längerem mit seinem Arbeitskollegen. Die beiden haben aber ein Problem mit dem Kredit, da das Haus welches sie kaufen wollen viel zu teuer angegeben wurde. Selbst für Karlsruhe ist es viel zu teuer. Aus diesem Grund brauchen sie eine externen Sachberater. Kennt jemand einen seriösen aus Karlsruhe?
Persönlich halte ich nicht viel von Immobilien, da die einem ja in Kriesen einfach enteignet werden können.. Was haltet ihr davon?

nach oben springen

#2

RE: Immobilien Enteignung

in Sonstiges 04.06.2019 09:23
von susannputz • 16 Beiträge

Also erstmal, such dir einen Duden. Es heißt Krisen, also ohne "ie".
Aber nur mal dazu.
Wegen deinem Problem. Enteignung gibt es eigentlich in Deutschland fast keine mehr. Nur wenn einer sich quer stellt, weil eine Straße neu gezogen werden muss. Aber wenn du ein Gutachten für den Wert brauchst, dann schau mal auf https://immowertreal.de/immobilienbewertung/verkehrswertgutachten-marktwertgutachten/ vorbei. Da findest du einen, der sein Handwerk versteht. Aber was ich nicht verstehe, wo nimmst du die Enteignung her? Oder rechnet er schon fest mit einer?

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kriegsspielzeug und Effekt
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 23.03.2018 02:52goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 52

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8953 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: