#151

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 24.08.2019 13:17
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Regenwaldrodung, atomare Abschreckung, Plastikmüll, Vermehrung usw., alles irgendwie "homo idiotiens"


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 24.08.2019 13:23 | nach oben springen

#152

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 24.08.2019 13:47
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

da wäre ich gerne Schaf und mit anderen Schafen unterwegs ;-)


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#153

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 01:32
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

zum #Wir :

- Das "Wir" der Mitverantwortlichen ist größer als das "Wir" der Hauptverantwortlichen.

- Das "Wir" auf die Menschheit bezogen nimmt bspw. die Zebras aus der Pflicht.

- Ein allgemeines "Wir" ist höflicher als ein ausgrenzendes "Wir" und ein negatives "Ihr".


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 25.08.2019 07:35 | nach oben springen

#154

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 02:01
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

So, jetzt wurde es weiter unten von Otmar Steinbicker geklärt, dass es jemand war, der sich offenbar ans Mikrofon gedrängt hatte.
Lb. @Linus, wenn du den Charakter einer Demonstration von solchem Strolch abhängig machst, dann ist es mal einfach falsch und schlimmer noch, denn verfälschend.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#155

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 02:05
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Lb. @Frank, mitunter gilt es Waldrodungen zu verhindern, ohne vorab die Systemfrage lösen zu können.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#156

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 04:12
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Als "freier Journalist" tut man sich mit Backstage-Recherchen mitunter schwerer, wenn man wenig bekannt ist. Oder kannte ihn (Henrik Merker) hier jemand von den Empörten?

Wenn wir seriös sein wollen, hätten wir nachfragen, wie es genau war, denn seine Tweets geben zu wenig her.

Jedenfalls scheint es mir überhaupt nicht vergleichbar mit Erfahrungen, die man als Journalist mit Extremistendemos machen kann. Es klingt eher nach beleidigter Leberwurst.

Zur Demo lohnt Wichtigeres zu diskutieren, ob bspw. kritisiert werden müsse, dass die Konservativen fehlten.
Die Gründe dafür werden parteipolitisches Kalkül sein - und deshalb nicht per se schlecht, denn der hoffentlich antifaschistische Konsens bedarf m.E. so dicht vor Wahlen keiner gemeinsamen Demonstration.

Parteiübergreifenden Demonstrierens bedurfte es eher z.B. wegen der Ermordung Lübckes oder zu antifaschistischen Gedenktagen.

Im Falle der hier betreffenden Demo genügte dann m.E., dass der CDU-Ministerpräsident eine Würdigung verlautbarte.

Wie viele von uns, so kann auch Liane Bednarz ruhig anderen Tagesplan haben - und kritisch ohnehin, aber worauf man dann sein Publikum fokussiert, entscheidet je nach Art und Weise letztlich auch darüber, wie man es mit antifaschistischen Konsens hält.

Ich schrieb es ja schon anderswo, um ein bisschen der Klarstellung zu dienen, weil so viele hadern beim Begriffsduo Faschismus und Antifaschismus:

Jeder gescheite Demokrat ist auch Antifaschist, leider nicht jeder Antifaschist Demokrat.

Faschismus ist die brutale Version des konformistischen Egoismus und Antihumanismus.
Wer die Tendenzen vertritt, verharmlost oder verkennt, wundere sich der Resultate nicht.

Nichts davon ist hier als Vorwurf gemeint, sondern wirklich bloß etwas "Klarerstellung".


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 25.08.2019 04:46 | nach oben springen

#157

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 04:36
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Die Gründe für das Fernbleiben der Sachsen-CDU werden parteipolitisches Kalkül sein - und deshalb nicht per se schlecht, denn der hoffentlich antifaschistische Konsens bedarf m.E. so dicht vor Wahlen keiner gemeinsamen Demonstration.

Auch den Demonstrationsunterstützern dürfte es recht gewesen sein, sich mit Antifaschismus als linkem Anliegen zu präsentieren. Doch sollte Linken bewusster sein, wie wichtig der antifaschistische Konsens auch mit Konservativen zu wahren ist.

Parteiübergreifenden Demonstrierens bedurfte es also eher z.B. wegen der Ermordung Lübckes oder zu antifaschistischen Gedenktagen.

Im Falle der hier betreffenden Demo genügte auch mir, dass der CDU-Ministerpräsident eine Würdigung verlautbarte, wenngleich ich mich über ihn schon oft ärgerte.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#158

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 05:46
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Dass mitunter auch Idioten und Sekten Demonstrationsaufrufe mitunterschreiben, lässt sich so leicht nicht erkennen oder verhindern, noch schlechter, wenn man arg beschäftigt ist und weniger investiert auf die Suche nach Fehlerchen.

Ist aber nicht weiter tragisch, denn man kann es dann ja bei Liane Bednarz nachlesen :-)

Und wenn dann irgendwann gewiss ist, dass alles korrekt abläuft, dann könnte man riskieren, dass auch Frau Bednarz eingeladen wird. Selbstverständlich backstage, damit es tags drauf nicht heißt, man habe etwas zu verbergen oder sei pressefeindlich wie Pegida.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 25.08.2019 05:53 | nach oben springen

#159

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 06:32
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

“Die umstehenden Demonstranten klatschten.“ - Echt?
Ob nun drei, acht oder 40.000 - egal?

Welch' ein Unfug. Drum ein bisschen Aufklärung, denn ich bin Pankower, wo die besagte "Antifa Nordost" laut Website ihr Zuhause hat, aber trat mir bislang nicht Erscheinung.

Je kleiner die Sekten, desto krasser die Sprüche und stellen sich allem aufs Trittbrett, was sich ihnen massenbewegt scheint.

Wer dieses Phänomen nicht kennt, war jeder Massenbewegung fern. Auch das sei gegönnt, während Leut' wie ich dann doch ab und an das Demonstrationsrecht in Anspruch nehmen und haben dann Idioten und Sekten mitlaufen.

So, jetzt distanziere ich mich aus Prinzip mal wieder, obgleich es oft wenig Weltsicht ändert, wenn man einander nicht kennt und vielleicht sogar die Polarisierung für gute Marktlücke hält.

Distanzierung per allgemeiner Definition:

Gruppierungen, denen das Antifa-Label bloß Mimikri für anderes als die Gegnerschaft zum Rechtsextremismus ist, denen spreche ich den Antifaschismus ab. - Punkt.

Und nun mal ganz krass aus meiner Perspektive, weil eben doch seltener in unserem vermeintlich geläuterten Land:

Wer aus einer der vielen Nazi-Linien kommt, wie sie zu Millionen Hitler an die Macht brachten oder ihm zujubelten, als noch blitzgesiegt wurde, tut sich schwerer mit dem Antifaschismus als jemand, dessen Familie in den überfallenen Ländern und auch hier gegen Millionen Großväter das Nachsehen hatte.

Wer mit dem Antifaschismus hadert, soll sich verantworten.
Nicht umgekehrt.

Wenn also die falschen Leut' sich mit Antifa labeln, dann ist es Schuld derjenigen, denen nicht ernst damit ist, Antifaschisten zu sein. Und das im Land mit solcher Geschichte.

Wenn die nächste Demonstration ansteht, lb. "Antifa-Kritiker", dann lohnt die Frage, warum es nicht selbst angemeldet ist.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#160

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 07:30
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Nun müsste die internationale Gemeinschaft wenigstens darauf bestehen, dass die verbrannten Flächen auf keinen Fall landwirtschaftlich genutzt werden, denn das "Geschäftsmodell Brandrodung" gehört kaputt.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#161

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 07:30
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

nun werde mein Freund.
------------------------
prima, ab jetzt siehst du Licht im Tunnel ;-)
------------------------
"Du wird groß geschrieben"
nöö, das ist veraltete Rechtschreibung und war oft Heuchelei. Aber ich kann das.
------------------------
ich mal so, mal so ;-) Wenn das "Du" sehr groß genommen werden will, dann ohnehin sicherer großes "Sie".
------------------------
Ausnahme: Bei Päpsten, Präsidenten, Extremisten neige ich zum kleinen "du", weil so von Mensch zu Mensch mitunter auch ganz wichtig.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 25.08.2019 18:33 | nach oben springen

#162

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 07:38
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Der internationale Protest zeigt inzwischen Wirkung,
aber JETZT muss Hauptforderung sein, dass keine der verbrannten Flächen landwirtschaftlich genutzt werden darf.

Das ist wichtiger als die Bestrafung der Brandstifter, denn man muss dem "Geschäftsmodell Regenwaldzerstörung" die Grundlage entziehen.

Und es braucht Hilfsangebote zum Löschen der Brände.

Wie gut wäre es, wenn Deutschland im Rahmen der internationalen Arbeitsteilung statt Bundeswehr eine Katastrophenwehr hätte - und anstelle der Rüstungsindustrie eine hochentwickelte Katastrophenwehr- und Umweltschutzindustrie.

Die Welt würde es brauchen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#163

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 08:36
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Lb.Elke, ich sehe das weniger dramatisch, denn der antifaschistische Konsens kann sich auch anders als durch gemeinsame Demo manifestieren.
Überhaupt müssen sich alle Seiten fragen lassen, wie sie so über das Jahr mit einander umgingen und künftig umzugehen gedenken.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#164

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 16:25
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Mit "weniger schuften" käme mir keine Langeweile auf, aber solch' Krams hat freilich nichts mit Antifaschismus zu tun und missbrauchte die Demo.
Nun wird es von Demo-Gegnern der Demo vorgeworfen. Naja, solche Schuldverkehrung gibt es oft auch in anderen Missbrauchsfällen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#165

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 16:26
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Na, @Dennis & Dieter, so schnell vergessen, wie ungemütlich Regimes sind, in denen es kein Demonstrationsrecht gibt?

----------------

@Dieter, korrekt, denn jede wahre Handlungsfreiheit ist stets zugleich Unterlassungsfreiheit.

----------------

Es gibt viele, die es einsehen, aber eine Rechtfertigung für eigene Schlaffheit brauchen.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 25.08.2019 16:41 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
August 2021
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
93 31.08.2021 19:26goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 223
August 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
84 31.08.2020 14:41goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 360
Oktober 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
103 31.10.2019 14:21goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 569
September 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
96 30.09.2019 15:22goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 619
Juli 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
151 01.08.2019 02:57goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 933
Juni 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
213 30.06.2019 09:42goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 1219
Mai 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
97 31.05.2019 15:48goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 685
April 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
142 30.04.2019 13:56goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 957
März 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
310 31.03.2019 23:19goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 1642

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8952 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: