#166

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 18:12
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

Ja. aber dann wird's entweder nicht zugegeben oder so getan, als habe man es immer vertreten.
So isses mit Leut', die sich bloß auf Alles-oder-Nichts verstehen und nicht portionieren mögen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#167

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 22:39
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

@Nora, Nörgelei ist keine Kritik, sondern drückt Unzufriedenheit aus, die sich auf andere zu übertragen probiert.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#168

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 25.08.2019 23:22
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

In seinen Reden sind "Weltverbesserer" und "Gutmenschen" Schmähbegriffe, wie auch bei Trump und anderen mächtigen Strolchen.
Es lässt sich nicht jede Titulierung 1:1 umkehren, um das Gegenteil zu erhalten. Und vergrößert leider eher die Verwirrung, als sei sie nicht groß genug.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#169

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 26.08.2019 00:07
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

ch weiß nicht, ob ich diesen wichtigen Film sehen mag, denn schon mein dürftiges Wissen um diese Verbrechen war meinen Hoffnungen immer wie Senkblei, dass Millionen Menschen und darunter auch Tausende dt. Kommunisten in Stalins Gulags umkamen, weil kritisch statt linientreu oder einfach bloß verdächtigt.

Dass der in so vielen Ländern Staat gewordene Sozialismus seine politischen Schwächen bishin durch Bestialität zu kompensieren versuchte.
Und dass es nie überwunden wurde, obgleich von Chruschtschow verkündet und der viele Gelübde nach ihm.

https://www.facebook.com/TitelThesenTemp...3&theater&ifg=1


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#170

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 26.08.2019 16:16
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

Ja, das hoffe ich auch. Aber wichtiger wäre die allgemeinere Konsequenz, dass der Umgang mit Natur eine kosmopolitische und keine "nationale Angelegenheit" ist.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#171

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 26.08.2019 17:25
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

Solange er und auch unsere Leut' nicht kapieren, dass es "United Nations First" heißen muss, wird die menschheitliche Vernunft der nationalistischen Unvernunft so weit hinterher trotteln, dass es zu spät wird, die Unvernunft zu überholen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#172

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 26.08.2019 18:21
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

ich hatte der SPD die Findung von Lichtgestalten erhofft, aber mir fiel keine ein - und "kopflos" kann es nun ja auch nicht weitergehen


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#173

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 27.08.2019 15:13
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

ich habe für beiderlei Einstellung Verständnis - und wenn es mir zu braun wird, wäre auch ich weg - und meide schon jetzt viele Regionen in unserem Land und viele Staaten.

Das ist für viele nicht nachvollziehbar, aber wäre es eher, wenn "falsche" Hautfarbe oder Jude, Muslim, auf Todeslisten stehen.

Das heißt nun nicht, dass alle Diskriminierten besser seien, denn wem nur an der eigenen Horde liegt, vergeht sich an anderen.

Und das heißt doch, dass ich mich über solche Menschen freue, die unverdrossen dafür sorgen möchten, dass andere nicht weichen müssen. Solche verdienen sich Ehrung, die Weichenden aber haben Verständnis verdient.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#174

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 28.08.2019 01:02
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

Piëch wird seinen Nachlass schon noch geregelt haben, ansonsten gesetzliche Erbfolge.

Mir schien er unersättlich. Insofern traue ich ihm religiöses Hoffen auf Wiederbelebung und Ewigleben zu, während zur Bescheidenheit eigentlich auch genügen könnte, überhaupt so alt werden zu dürfen - trotz Zweitem Weltkriegs und den "Automobil-Kriegen", denen er sich ausgesetzt und zum Sieger berufen sah.

Ich jedenfalls fand es skurril, als sich mal jemand durch mich auf einer VW-Aktionärsversammlung im Berliner ICC vertreten ließ und er solchen "Krieg" beschwor, zu dessen Schärfe er immerhin durch die López-Berufung und GM-Aktenmitnahme beitrug.

Das kostete den VW-Konzern 100 Mio. US-$ Schadensersatz und Verpflichtung, für 1 Mrd. US-$ Bauteile von GM zu beziehen.

Auch nicht grad schlau verlief der Kauf von Rolls-Royce, als man übersah, dass die Namensrechte an der Marke dem Konkurrenten BMW zustanden - und man tendenziell eher alte Schraubstöcke erworben hatte, weil RR traditionell in Handarbeit.

Einiges sonst noch mag man unter teurer Imagepflege verbuchen, die Übernahme diverser Sportwagenmarken, die Produktion des absatzschwachen VW-Phaeton usw., aber dem einst angeschlagenen Konzern hat er immerhin in dessen klassischeren Bereichen geholfen - und sei es durch die Preisdrückerei auf Zulieferer, wie es auch andere erfolgreiche Konzerne tun.

Allerdings SUV von Volkswagen und Audi dürften auch noch auf seine Kappe gehen - die Umwelt wird es kaum danken - und ob in den Abgas-Schwindel involviert, entzog er sich dem Untersuchungsausschuss.

Das war ganz schön mutig, aber man verdankt ihm halt seinen Beitrag zur dt. Wirtschaftsbilanz - über alles in der Welt.

Meine Bewunderung mag ich ihm indes nicht versagen, denn mich wundert so oft, dass es gescheiten Leuten mit der Mehrung von Macht und Geld nicht irgendwann langweilig wird, aber ihm traue ich eben auch weit mehr Technikbegeisterung und unternehmerischen Drive zu als vielen Managern und "Aufsichtsräten".

Was unserem "Auto-Land" allerdings fehlt, sind Revolutionäre, die der Menschheit umweltverträgliche Fortbewegung konkurrenzfähig zur Verbrennungs- und Flächenverbrauchstechnik erfinden, wie es allen Automobilfreaks leider Angst macht, als könne man ohne das teure Verschleißteil PKW nicht glücklich sein.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#175

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 28.08.2019 03:22
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

Es kann zwar sein, dass wir umweltpolitisch den point of no return verpennen, aber für viele Menschen im Elend wäre Hilfe dringlicher - und so scheint mir alles "NotWendige" davon abzuhängen,

- dass wir weltweit und unverzüglich die gigantische Verschwendung durch die Konfrontationspolitik der "gegenseitigen Abschreckung" stoppen, rückabwickeln
- und wenigstens alle internationalen Streitigkeiten nicht mehr militärisch austragen können, indem wir in raschen Schritten das völkerrechtliche Gewaltmonopol der Vereinten Nationen auch durch ein UNO-Streitkräftemonopol untermauern.

Aber da alle Vernunft in weiter Ferne, werden wir bestrebt sein müssen, die globalen Probleme zugleich mit allen verbleibenden und verfügbaren Kräften anzugehen, die unsere Staaten und jeder Mensch einbringen mag, denn je weniger tun, desto schlimmer und schneller wird die Fehlentwicklung sein.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#176

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 28.08.2019 13:31
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

Gabor Steingart kennt sich mit "großem Vertrauensschwund" recht gut aus, die auf seine "großspurigen Rituale, das Phrasenhafte seines Auftretens und die Fragwürdigkeit seiner Leistungen" seinen medialen Beitrag zu den "drängendsten Problemen der Gegenwart" leisteten.
Deshalb flog er überall raus. - Demnächst schreibt er wieder: "Politiker sind gar nicht so schlecht, wie manche glauben" ;-)


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#177

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 28.08.2019 15:01
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

Broder versteht sich ja wenigstens noch auf Voodoo, aber Tichy ausschließlich auf Stammtisch-Gequatsche.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#178

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 28.08.2019 15:08
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

Der Erde isses vermutlich egal, aber der weitgehend wehrlosen Tier- und Pflanzenwelt gehen wir garantiert auf den Wecker.

Passieren kann allerdings u.a., dass wir an den ganz kleinen Lebewesen scheitern, indem wir annähernde Omniresistenzen provozieren.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#179

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 28.08.2019 17:18
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

Guter Text, aber der Opportunist in mir wagt nun nicht, in eigener Timeline meine vielen Blödmänner in zu rascher Folge schon wieder zu verstören ;-)


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#180

RE: August 2019

in Internet-Journal.de 29.08.2019 16:12
von Markus Rabanus • 7.913 Beiträge

Das Parlament wählte ihn - und bekommt die Quittung.
Demokratie muss zu Entscheidungen kommen, anderenfalls isses Sabotage bloß.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dezember 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
121 01.01.2020 16:42goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 505
November 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
130 02.12.2019 13:59goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 625
Oktober 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
103 31.10.2019 14:21goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 494
September 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
96 30.09.2019 15:22goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 559
Juli 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
151 01.08.2019 02:57goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 863
Juni 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
213 30.06.2019 09:42goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 1119
Mai 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
97 31.05.2019 15:48goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 640
April 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
142 30.04.2019 13:56goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 872
März 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
310 31.03.2019 23:19goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 1477

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kellylof
Forum Statistiken
Das Forum hat 567 Themen und 7904 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: