#61

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 25.03.2020 14:14
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

Lb. Klaus,
1. die Jungs melden sich zu Wort, sonst wären sie ausgedacht. Und was wären es für Flaschen, wenn sie ihre Auffassungen nicht vertreten würden, zumal immer genügend Medien und Anhängerschaft für Andersinterpretation und andere Wünsche.

2. Ein Werner v. Braun, ein Edward Teller waren ihren Fächern Wissenschaftlicher "von Weltrang", aber das ändert nichts daran, dass sie der Politik zu Abwegen verhalfen.

3. Jederlei Mainstream zu beklagen, ist daneben, denn es bräuchte viel öfter, dass alle Regierungen zu kooperativem Verhalten finden.
Bitter allerdings in diesem Fall, dass es die Volkswirtschaften so sehr trifft.

Und bedenken: Es wäre noch mainstreamiger, wenn uns ein üppiger Asteroid zu besuchen droht.
Aber selbst dann wäre der Mainstream nicht allein,
- denn für das Streiten früh genug entdeckt, würden die einen Experten von Weltrang die Wahrscheinlichkeit des Vorbei-Flugs genügen.
- Und Milliarden Menschen (wie meine Mama) setzen auf's Beten.

Immerhin: Die Pandemie überlagert allerlei nationale Rivalitäten, wenngleich viele, viele nicht müde werden, ihre Sündenböcke zu malen.

Und "Medienhype"? Auch mich nervt er, aber schlimmer, wie zögerlich er wirkt, denn vielen Leut' fällt es noch immer schwer, auf Hygiene und körperliche Distanz zu achten.

Ich wäre froh, wenn ich zuhause bleiben dürfte, denn langweilig würde mir nicht, aber ich muss immer wieder raus - zu Menschen, die nicht achtgeben - und werde damit meinen Angehörigen zum Risiko.

Auch jetzt muss ich los. LG


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#62

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 25.03.2020 14:17
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

"es wird Zeit", dass es in allen Parteien verstanden wird. Und von jedem. Auch von dir.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#63

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 25.03.2020 14:31
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

auch in den Flüchtlingslagern haben die Menschen "andere Probleme als den Klimawandel",
aber das ändert nüscht daran, dass wir uns den Planeten mit dem WeiterSo ruinieren.
Ein bisschen Multitaskingfähigkeit muss sein, jedenfalls derer, die es sich leisten können. Allen anderen darf kein Vorwurf sein.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#64

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 25.03.2020 14:45
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

ich würde die Greta mal nicht so unterschätzen, vor allem dann nicht, wenn man selbst geneigt gewesen sein sollte, Pandemien zu unterschätzen - denn wer hatte denn FFP3 oder wenigstens FFP2 für mehrere Wochen oder gar Monate vorgehalten?


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#65

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 26.03.2020 10:41
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

Auch ich habe den Eindruck, die Menschen werden netter.
Vom Hamstern abgesehen, aber ich nehme es nur den Übertreibern krumm, wobei sich nicht erkennen lässt, wer durch Abklappern der Supermärkten in Summe übertreibt, aber solche schämen sich dann wenigstens.
Etwas Hamsterei ist ja eigentlich auch nichts Falsches. Und fehlt bspw. der Politik und dem Gesundheitswesen, wie sich jetzt in der Krise zeigt.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#66

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 26.03.2020 10:49
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

Lasst uns nie so tief sinken, dass wir den Bösen Qualen wünschen.

------------------

Wobei manchen Leut' moralisch nicht schaden würde, das Leben in einem Flüchtlingslager zu teilen, denn dann kämen Wunsch und Ideen, wie sich die Leiden lindern ließen.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 26.03.2020 11:04 | nach oben springen

#67

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 26.03.2020 13:00
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

Sogar die großen Versandhäuser Deutschlands versäumten den Einstieg ins Onlinegeschäft, weil zu gierig, während Amazon und Google der Aufstieg dadurch gelang, dass sie in ihren Anfängen ungeheuer hohe Prämien für Websitebetreiber zahlten und ihnen obendrein die Produktwahl überließ.

Und die Politik versäumte, dem Onlinehandel die Steuerflucht zu versperren.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#68

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 26.03.2020 13:19
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

Krieg ist Politik mit Gewalt und HinterList und wer darin überlegen ist, hat den Sieg.
Ob der Sieger REDLICH ist, klärt der Krieg NICHT.

--------------------

Mir geht es darum, dass der Clausewitz-Spruch den Krieg unsäglich trivialisiert und deshalb den Kriegstreibern gefällt.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#69

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 26.03.2020 15:07
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

Damit machst du dich vogelfrei, denn dann schicke ich dir meine Strolche vorbei, die mir auf Provisionsbasis dein gesamtes Klopapier bringen und alles, was sonst noch von Wert ist


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#70

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 26.03.2020 17:30
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

Nöö, wer glaubt, dass mit Bürgerkrieg wat zu gewinnen sei, soll sich in Syrien umschauen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#71

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 27.03.2020 00:37
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

Mit deinen Gestrigkeiten solltest du in gar keiner Partei sein.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#72

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 27.03.2020 01:36
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

Dafür sind die Flüchtlinge dieser "Christ"-demokratin dann plötzlich gut genug. - Dat is' wirklich ekelhaft, es sei denn, wir lernten draus - und alle denken mal endlich um:
"Wer arbeiten kann und möchte, soll auch arbeiten dürfen" - und die Politik schütze vor Ausbeutung, wie sie auf den Spargelfeldern und anderswo keine Seltenheit ist.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#73

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 27.03.2020 11:37
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

Wieso dat denn?
In Berlin (gehört auch zu Germany) scheinen mir die Leut' entspannt und mit den Regierungsmaßnahmen einverstanden, zumal die Gründe plausibel.

Ausnahmen wird es immer geben:
Bspw. am Montag in der langen ZweiMeterAbstand-Wartekette vor dem Baumarkt, als eine wutschnaubende Frau die Wartenden beschimpfte, sie sollten der "Corona-Lüge" nicht trauen  

Eine andere Frau mühte sich, zu besänftigen und meinte: "Corona-Lügen trauen wir nicht, aber bitte wahren Sie Abstand, denn Viren lügen nicht."


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#74

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 27.03.2020 11:52
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

Friedliche Nachrichten schaden der Quote - und es wäre ja auch fies gewesen, diese Frau zu filmen.
Überhaupt waren die Leute sehr rücksichtsvoll und ließen sie unbeschimpft reden.
Ich unterhielt mich mit anderen, dass man im Unterschied zu sonstiger Hektik jetzt mal spüre, was "Fortschritt" heißt, dass jeder Schritt zählt ;-) , weil man ausgebremst wird.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#75

RE: März 2020

in Internet-Journal.de 27.03.2020 12:56
von Markus Rabanus • 3.984 Beiträge

Krisen können Glanzzeiten des Intellekts sein, aber den Idioten sind Verklärungen lieber.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
April 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
64 Heute 13:44goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 106
Februar 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
25 20.02.2020 14:16goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 47
Januar 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
40 31.01.2020 02:16goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 217

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jameleria
Forum Statistiken
Das Forum hat 534 Themen und 4028 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Maik Müller, Markus Rabanus