#31

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 08.07.2021 12:59
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

Paul, klar, die Gescheiten verstehen sich darauf, dass sie nur die genehmen Wahrheiten bringen oder so gescheit lügen, dass ihnen die Lüge entweder nicht aufgedeckt werden kann oder bis gänzlich plump, wenn eine Lüge der Zielgruppe so gut gefällt, dass sich viele Leut' das Lügen auch als Lüge zu eigen machen - nach dem Schema, der Zweck (Wunsch) heilige die Mittel.

Mit den bitteren Wahrheiten lässt sich nur wahlkämpfen, je weniger daraus der eigenen Zielgruppe Beschwer erwächst.

Soweit zugespitzt, oft auch eingedämmt durch Wettbewerb - beides gleichzeitig. Gewählt wird, was gefällt - ob wahr oder falsch, wird immer vielen Leut' nachrangig sein.

Das ist kein Plädoyer gegen die Demokratie, zumal Autokratien auch noch die Opposition ausschalten, aber es ist Kritik an der Neigung, die Wahrheit mit Interessen gleichzusetzen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#32

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 09.07.2021 11:56
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

klar, "weltweit" - und deshalb stehen zuvörderst die verbrauchsstärksten und reichsten Nationen in der Pflicht zur Entwicklung ökologischer Verfahren und Energieeinsparung auch auf den "verlängerten Werkbänken" der globalen Arbeitsteilung.
Würde eingerechnet, was in China, Indien usw. für die EU und USA produziert wird, dann wären die CO2-Statistiken von USA und EU ungeschminkter.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#33

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 09.07.2021 14:14
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

in Arbeit:

#Meinungsfreiheit
ca. 99 % der Leute trauen sich nicht immer, Vorgesetzten & Schwiegereltern die Meinung zu sagen = #mimimi

Laut einer Umfrage beklagen nur 45 % der Befragten, ihre Meinung nicht frei äußern zu können, ohne befürchten zu müssen, sich Ärger und Nachteile einzuhandeln.

Das sei ein #Alarmsignal, heißt es in Kommentaren, mitunter aus gegensätzlichen Meinungslagern.

Ja, das ist es, aber anders, denn Armutszeugnis für den Intellekt, jeglicher Meinung gebühre gleicher Lohn.

Mir ist es zwar schade, aber vollkommen normal, dass ich mit meinen Meinungen auch Zitronen ernte, wenn ich sie anderen nicht erspare.

Kommunikations- & Medienwissenschaftler Prof. Norbert Bolz kritisiert bspw., dass seine Kinder sich an der Uni "zwei- und dreimal überlegen müssen, was sie sagen".

Ich muss mitunter fünfmal und öfter überlegen, ohne Erfolg, Richtiges und dann auch noch richtig zu sagen, aber mein Papa hätte über mich glücklicherweise nicht solchen Stuss erzählt, wie Bolz seinen Kids beschert und sie mir lauter Stumpfsinns verdächtig macht.

Und er selbst? Nun könne ihm niemand mehr & er unbekümmert sagen, was er denke. Wat jenau, exemplifizierte er nicht und versteigt sich auf Einwand von Prof. Harald Welzer antwortend ins Absurde, schon Kritik an der Regierungspolitik werde als rechtsextremistisch eingetütet, wenn es um Migration, Islam, LGBT usw. gehe.

Wer an politische Positionen festhalte (Video 11:45), die vor wenigen Jahrzehnten noch "von fast jedem geteilt wurden", werde heute rasch als #reaktionär verortet.

Dem Wissenschaftler stünde es gut, wenn er es doch wenigstens prüfte, denn mir ist vieles zurecht als "reaktionär" endlich begriffen, was in früheren Jahren noch bundestagsmehrheitlich war, ABER NIE "von fast jedem geteilt wurde".

Das wird auch Prof. Bolz wissen, aber ich kann es ihm nicht nachweisen ;-)


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 09.07.2021 19:42 | nach oben springen

#34

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 10.07.2021 13:20
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

Marcel, mal anders: Je weniger Krams & Luxus ich brauche, desto weniger muss ich für mich verdienen, aber die Ansprüche können nicht hoch genug sein, wenn es die Richtigen sind - inklusive Konzept. - Mit den richtigen Ansprüchen braucht es weniger Krams - und die Ansprüche selbst sind der bessere Luxus.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#35

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 10.07.2021 14:30
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

Stephan P., in Wahrheit geht es weit eher um #Interessen statt #Glaubwürdigkeit.
SUV-Mentalität ist grüner Sache schlecht gewogen, wie umgekehrt ebenso.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#36

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 10.07.2021 14:40
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

Leidenschaft für etwas, wecke ebenso viel Leidenschaft dagegen, meinte Hemingway, aber wäre es stets "ebenso viel", lebten wir noch auf Bäumen 😉


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#37

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 10.07.2021 14:52
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

#Glaubwürdigkeit ist wichtig, aber in #Wahrheit geht es weit mehr geht es um #Interessen, dass sich SUV-Mentalität und Grünes schlecht gesonnen sind


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#38

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 10.07.2021 15:22
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

so wichtig Glaubwürdigkeit, geht es mehr um Interessen als um Meinung & Wahrheit, wie
SUV-Mentales & Vernunft im Widerstreit

so sehe ich auch das Geplärre um das Bärbook, denn wahrscheinlicher, dass die SUVler eher die Grünen als die Baerbock verhindern möchten, während es mir wichtiger ist, dass sich alle Parteien sachlich glaubwürdig machen, ihr Treiben globalen Erfordernissen anzupassen


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#39

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 11.07.2021 13:10
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

da tat sie (Merkel) mir leid, sich oberflächlichen Ansprüchen beugen zu sollen - und "frisiert" ist mir längst nicht nur positiv konnotiert - kostet unnötig Geld & Zeit


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#40

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 12.07.2021 13:57
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

von Zizek wüsste ich nüscht, wat mehr als Falten von Papierschiffchen wär'


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#41

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 12.07.2021 14:04
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

Billo, Precht ist mir sehr unterhaltsam, weil darauf bedacht, etwas aus der Reihe zu tanzen und die besseren Sehnsüchte zu bedienen, aber mitunter versteigt er sich.

Das Buch «Tiere denken» las ich nicht, weil er in einer Talkshow daraus Schlussfolgerungen hinsichtlich des menschlichen Paarverhaltens brachte, welches sich grundlegend von tierischem Verhalten unterscheide, jedoch vielen Spezies gemeinsam ist.

Amüsant vorgebracht, der Mensch pflege mit seiner Liebe ein exklusiv irrationales Paarverhalten, die Talkrunde freute sich, niemand widersprach.

Wer die Spezies Mensch kennen will, muss die Tiere besser kennen, und erkennt mehr und mehr, dass sich der Mensch wie jede andere Spezies durch die Gemengelage unterscheidet, anders gesagt:

1. Die Zutatenliste (natürliche Eigenschaften) sind allen Spezies spezifisch, aber keine Zutat exklusiv, sondern findet sich in vielen anderen Spezies.
So wurde bis in die jüngere Vergangenheit geglaubt, alle Tiere seien ohne Empathie, ohne Gewissen, mit Bewusstsein ausschließlich für die Gegenwart. - Alles falsch, wie inzwischen vielfach bewiesen.

2. Die jeweiligen Zutaten und deren Dosierung bestimmen die Lebensweise und weitere Evolution, bspw. die Höherentwicklung von Sprache, Wissen und Technik zum Behelf gegen Defizite und für Komfort, bei vielen Spezies unterstützt durch Entwicklung von Kooperation und Regelwerken für das Gemeinwesen.

--------------------------

ich wollt' Precht nicht schmähen, DENN
a) "unterhaltsam" ist er mir immerhin i.S.v. inspirierend,
b) bringt er Überlegungen an Menschen heran, wie es mir und vielen nicht gelingt - und ihm dann viel Neid beschert - anstatt es Ansporn würde.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#42

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 12.07.2021 14:14
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

An diesem Precht-Zitat ist vieles dran, wobei sich streiten ließe, ob nur der kapitalistischen Wirtschaftsweise vorbehalten - und nicht allgemeiner als die natürliche und vom Menschen übertriebene Inflation der Ansprüche.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#43

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 13.07.2021 00:52
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

Billo, ja, sehe ich auch so, dass ein Satz mit Superlativ stimmiger sein sollte.
Aber der Monika Tze-Spruch ist mal einfach zu schön und wahr, dass auch kein Philosoph dafür verantwortlich sein kann, mit jedem einzelnen seiner Sätze alle Probleme und Ungerechtigkeiten der Welt zu thematisieren.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#44

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 13.07.2021 05:04
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

nöö, das heißt es nicht, denn du darfst wie ich deine eigenen Maßstäbe anlegen & wenn du magst, auch propagieren 😉


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#45

RE: Juli 2021

in Internet-Journal.de 13.07.2021 16:04
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

Katrin V., solcher Widerspruch zwischen Inflationärem von Wirtschaft und Bedürfnissen ist einander bedingend, ergänzend, hat was wie Süd- und Nordpol und kommt ohneeinander nach heutigem Stand von Wissenschaft und Forschung nur auf toten Planeten aus.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Oktober 2021
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
120 31.10.2021 19:12goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 396
September 2021
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
131 30.09.2021 17:23goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 502
August 2021
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
93 31.08.2021 19:26goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 283
Juni 2021
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
66 01.07.2021 18:42goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 303
Mai 2021
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
54 31.05.2021 13:31goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 231
April 2021
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
131 30.04.2021 00:34goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 504
März 2021
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
110 31.03.2021 17:56goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 505
Februar 2021
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
170 28.02.2021 03:38goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 675
Januar 2021
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
110 31.01.2021 22:24goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 538

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: incella
Forum Statistiken
Das Forum hat 578 Themen und 9230 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: