#1

Foren und/oder Facebook

in Initiative-Dialog.de 17.05.2017 11:30
von Markus Rabanus • 383 Beiträge

@Ocke, es ist kein Entweder-Oder, denn so ein Facebook lässt sich ja durchaus wie ein politisches Tagebuch betreiben und als sinnhaft rechtfertigen.

Für demokratische Politikentwicklung braucht es aber qualifizierteres Diskussionsformat, wie es mit strukturierten Foren möglich wäre. Und das sparten inzwischen alle Parteien ein,
- weil Moderation zu anstrengend, was sich mit Zugangsberechtigungen eingrenzen ließe,
- weil Strukturiertes nicht in die Kampagnen-Strategie der Parteien passt, obgleich sich Kampagnen auch in Foren hervorheben lassen.

Und es müssten nicht unbedingt Parteiforen sein, vielleicht sogar besser, wenn es ein überparteiliches Parlamentsforum geben würde, in dessen Hauptrubriken ausschließlich per modernem Personalausweis verifizierte Bürger mitdiskutieren können.

Die "Bürgernähe" ist Aspekt von Demokratie, aber Diskurs wichtiger als Händeschütteln.


zuletzt bearbeitet 17.05.2017 11:30 | nach oben springen

#2

RE: Foren und/oder Facebook

in Initiative-Dialog.de 17.05.2017 11:44
von Markus Rabanus • 383 Beiträge

O... Chris... Eg....: @Markus Rabanus - Dass sich die Bürger*innen, die in solchen Foren mitdiskutieren möchten, per modernem Personalausweis verifizieren müssten, hätte natürlich den Nachteil, dass Menschen, die einen solchen Personalausweis noch nicht besitzen, von der Diskussion ausgeschlossen wären.

Markus Rabanus: Hmm, so sind wir alle ausgeschlossen, während das elektronische Teil dann endlich auch mal demokratischen Sinn gewänne.
Wer ohne elektr.Ausweis ist, anonym sein möchte usw., kann sich dann halt nur in einen Anonym-Bereich solchen Forums einbringen, wenn überhaupt.
Wir sollten die Kultur unserer Gesellschaft nicht so sehr durch Trolle und Bots beeinträchtigen lassen.
Als "Initiative-Dialog.de" machten wir uns darüber viele Gedanken.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Krischan
Forum Statistiken
Das Forum hat 163 Themen und 373 Beiträge.