#1

Nationalkonservativ

in Dialoglexikon.de 24.04.2017 17:24
von Markus Rabanus • 1.063 Beiträge

"Nationalkonservativ" ist doppeldeutig, ob "Nationales erhaltend" oder "national und konservativ", aber nicht erst seit dem "Nationalsozialismus" dürfte bekannt sein, dass begriffliche Etiketten oft nicht besagen, was inhaltlich transportiert werden soll.
So ist auch der Begriff "Nationalkonservativ" zu gerne Leuten in Verwendung, die ihrem kruden Nationalismus und Rassismus ein harmlos konservatives Mäntelchen umhängen, um bei Konservativen anzudocken, die sie im politischen Wettbewerb bekämpfen und verachten, wie bspw. im Umgang der AfD mit der Merkel-Regierung zu sehen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: brvntpubtf
Forum Statistiken
Das Forum hat 421 Themen und 1071 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: