#1

Strafzölle

in Internet-Journal.de 03.03.2018 13:56
von Markus Rabanus • 952 Beiträge

Ich halte es für falsch, wenn hüben wie drüben von "Strafzöllen" die Rede ist, denn Zölle sind nicht per se Schlechtes, sondern können Ungleichgewichte zwischen Volkswirtschaften ausgleichen - und Schwache schützen. - Darum geht es Nationalisten und egoistischen Rosinenpickern wie Trump allerdings nicht.

Jetzt ist auch noch von "Handelskrieg" die Rede. Geht es vielleicht 'ne Nummer kleiner?
Verstoßen die USA gegen Abkommen? Dann wären Gerichte anzurufen.
Wir zeigen uns mal wieder von der unzivilisierten Seite, denn richtig wäre es, sich über Trumps "Strafzoll" juristisch zu streiten.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 03.03.2018 15:35 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Abakpokamem
Forum Statistiken
Das Forum hat 387 Themen und 957 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: