#1

Themenbreite und Programmatik

in Initiative-Dialog.de 19.05.2018 04:31
von Markus Rabanus • 797 Beiträge

These und Paradoxon: Je breiter sich Initiativen thematisch aufstellen und daraus Programmatik machen, desto weniger Seriöse können unterschreiben.

Beschaut man sich die Vergangenheit der Initiative-Dialog, war sie schon vor den Hacker-Attacken durch die Zusammenlegung der Themen-Gruppen geschwächt.

Darum habe ich volles Verständnis für Initiativen, die sich mit weniger Programmatik zufrieden geben. Aber es ist halt auch eine Frage des Selbstverständnisses und der Prioritätensetzung, die sich ändern kann. Durch innere und äußere Umstände.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Stimmungsmache statt Programmatik
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 22.03.2018 13:31goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 2
Laizismus
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
1 29.05.2017 14:59goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 17

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Abakpokamem
Forum Statistiken
Das Forum hat 328 Themen und 795 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus